Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zu sehen ist eine Schüssel auf einem Holztisch, die gefüllt ist mit Hagebutten, Walnüssen, Kastanien und Eicheln (Symbolbild).
+
Hagebutten und Walnüsse sind die wichtigsten Zutaten für Hagebuttenplätzchen (Symbolbild).

Wildfrüchte und Walnüsse

Hagebuttenplätzchen: So zaubern Sie mit Zutaten aus dem Garten leckere Kekse

Hagebuttenplätzchen sind eine wunderbare Art, die vielen gesammelten Hagebutten aus dem Garten lecker zu verwerten.

München – Der Garten ist die perfekte Lebensmittelquelle für die Küche. Das ganze Jahr über liefert er leckere Zutaten, die sich zu gesunden ausgefallenen Speisen verarbeiten lassen. Besonders glücklich können sich Gartenfans schätzen, die im Herbst und Spätherbst ordentlich Hagebutten gesammelt haben. Denn aus den kleinen, roten Beeren der Rosensträucher lassen sich wunderbar Plätzchen backen.
Wie Gartenfans das passende Hagebuttenmark für die Hagebuttenplätzchen herstellen, weiß 24garten.de*.

Hagebutten sind sehr gesund, da sind sich alle einig. Oftmals nutzen Gärtnerinnen und Gärtner die Beeren als Grundlage für einen leckeren und heilenden Hagebuttentee oder stellen daraus einen Hagebutten-Handbalsam her. Beim Pflücken der Hagebutten müssen sie jedoch aufpassen, denn die Beeren lassen sich leicht verwechseln. Doch Hagebutten lassen sich auch im Winter noch gut einsetzen, denn sie sind die perfekte Basis für leckere Plätzchen. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare