1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Genuss

Gefüllte Zucchini: So gelingt sie vegetarisch und mit Fleisch

Erstellt:

Kommentare

Eine runde Zucchini mit Reis und Käse gefüllt. (Symbolbild)
Gefüllte Zucchini ist eine innovative Idee, Kinder für Gemüse zu begeistern. (Symbolbild) © looby/Imago

Zucchini muss nicht immer langweilig in geschnittener Form als Beilage auf den Teller kommen. Gefüllt mit Hackfleisch oder Käse schmeckt sie nochmal so gut.

München – Der Teller ist bei den Kindern geputzt, nur das Zucchinigemüse schieben die Kleinen von einer Seite zur anderen: Das muss nicht sein! Denn gerade Zucchini ist ein vielfältiges Gemüse, das man mit leckeren Füllungen zubereiten kann.
Ihre ganze Familie wird die vegetarische Variation oder den Klassiker mit Hackfleisch lieben*.

Kinder für Gemüse zu begeistern, ist so eine Sache. Haben sie es einmal verschmäht, so ist es meist schwierig, die Kinder noch einmal zum Probieren zu bekommen. Doch mit der richtigen „Verpackung“ können Sie ihnen das gehasste Gemüse in einem neuen Gewand vorstellen. Sie können Tochter und Sohn auch mit ins Kochen integrieren. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare