Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hausgemachter Fruchtessig mit aufgeschnittenen Früchten und einem Holzhintergrund. (Symbolbild)
+
Fruchtessig ist aus wenigen Zutaten schnell hergestellt. (Symbolbild)

Fruchtessig selbst machen: Gesund und ganz schnell hergestellt

  • Joana Lück
    VonJoana Lück
    schließen

Sie wollen Ihren Salaten eine fruchtig-individuelle Note verleihen? Dann sollten Sie unbedingt Essig aus frischen Obstsorten selbst herstellen. So einfach geht’s.

München – Jetzt, wo es draußen wieder kälter wird, sind spannende DIY-Beschäftigungen rund um Garten und Küche der perfekte Zeitvertreib. Warum also nicht aus Obst wie Orangen, Beeren und anderen Früchten einen feinen Essig zaubern?
24garten.de hat das passende Rezept*.

Fruchtessig ist vielseitig verwertbar und etwas milder im Geschmack als Kräuteressig. Ein tolles Gastgeschenk ist ein selbst gemachter Fruchtessig auch. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare