1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Genuss

Erdbeeren anbauen: Tipps für besonders aromatische Früchte

Erstellt:

Kommentare

Eine Frau, die Erdbeeren in der Hand hält. (Symbolbild)
Erdbeere ist nicht gleich Erdbeere, gerade geschmacklich. (Symbolbild) © structuresxx/Imago

Erdbeeren möchte jeder gerne im eigenen Garten anbauen und ernten. Doch wie werden die kleinen Früchte besonders süß? Wir haben die besten Tipps.

Leipzig – Erdbeeren lieben Groß und Klein, kein Wunder, denn die roten Früchte, die botanisch gesehen zu den Rosengewächsen gehören, eignen sich perfekt als süßen Snack, aber auch als Highlight im Dessert oder sogar in Salaten.
24garten.de weiß, wie Sie sich auf eine besonders aromatische Ernte freuen können*.

Zu Beginn können Sie erst einmal aufatmen, denn Erdbeeren anzubauen ist eigentlich nicht schwer. Laut dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) ist Ihr Ertrag von der Sorte abhängig, die Sie anbauen. Einmal tragende Erdbeeren seien auf besonders reichen Ertrag oder außergewöhnliche Früchte gezüchtet und die Erntezeit sei zudem kürzer als bei remontierenden Erdbeeren. Als besonders köstlich gelten „Mieze Schindler“ und „Mieze Nova“, so der MDR. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare