1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Geld

Internet-Betrüger zielen auf Postbank-Kunden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Internet-Betrüger haben es in einer neuen Welle von Datenklau vor allem auf Postbank-Kunden abgesehen. Davor warnt die ...

Düsseldorf. Internet-Betrüger haben es in einer neuen Welle von Datenklau vor allem auf Postbank-Kunden abgesehen. Davor warnt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Die Online-Kunden erhielten verstärkt E-Mails mit dem Betreff «Achtung - Kontoprobleme».

Mit dieser Mail sollten sie zur Eingabe geheimer Daten wie PIN und Transaktionsnummern (TAN) gebracht werden, teilten die Verbraucherschützer am Mittwoch (23. Februar) in Düsseldorf mit. Über einen Link gerieten die Kunden auf eine sogenannte Phishing-Seite. Wurde diese bereits aufgerufen, erkennen Verbraucher die Fälschung an dubiosen Adressen und einer fehlenden https-Verschlüsselung. Keinesfalls sollten sensible Daten eingegeben werden, warnen die Experten.

Die Verbraucherzentrale rät, die E-Mails ungelesen zu löschen. «Seriöse Finanzdienstleister fordern ihre Kunden niemals per E-Mail auf, geheime Daten im Internet einzutippen.» (dpa)

Auch interessant

Kommentare