1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Geld

Hausverkauf: Schlüssel nicht zu früh übergeben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Immobilienbesitzer sollten nach dem Verkauf ihres Hauses die Schlüssel nicht vorzeitig übergeben. Sie sollten warten, ...

Berlin. Immobilienbesitzer sollten nach dem Verkauf ihres Hauses die Schlüssel nicht vorzeitig übergeben. Sie sollten warten, bis der Käufer den vollen Kaufpreis gezahlt hat, rät die Bundesnotarkammer. Sonst gingen die alten Eigentümer ein unnötiges Risiko ein.

Wenn zum Beispiel bei Renovierungsarbeiten eine Wasserleitung beschädigt wird und deshalb die Finanzierung des Käufers platzt, bleibe der Verkäufer möglicherweise auf den Kosten sitzen. Wünscht der Käufer eine vorzeitige Schlüsselübergabe, sollte dies im Kaufvertrag festgehalten werden. Dabei lasse sich auch vereinbaren, dass der Käufer im Gegenzug möglicherweise eine Anzahlung leiste. (dpa/tmn)

Auch interessant

Kommentare