Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Frau hebt an einem Bankautomaten Bargeld ab.
+
Eine Frau hebt Bargeld an einem Bankautomaten ab.

Künstliche Intelligenz

Neue Betrugsmasche: Geld abheben am Automaten – Programm erkennt PIN

Ein neues Programm macht es Betrügern noch leichter, Bankkunden abzuzocken. Selbst wer seine PIN bei der Eingabe mit der anderen Hand abdeckt, ist nicht sicher.

Dortmund – Das Problem mit dem Datenklau am Geldautomaten ist nicht neu. Auch, dass Bankkunden mit einem Trick direkt das ausgespuckte Bargeld abgenommen wird, ist eine mögliche Gefahr beim Geldabheben. Neu ist nun allerdings, dass selbst die PIN nicht mehr sich ist. Wie RUHR24* weiß, soll ein neues Programm die PIN mit ein wenig Übung bei der Eingaben am Automaten erkennen können.

Ausgerechnet Sicherheitsforscher entwickelten das Programm, welches die PIN von Bankkunden mit erraten kann. Das Gemeine: Selbst wer die Hand bei der Eingabe abdeckt ist nicht sicher. Einen direkten Blick auf das Zahlenfeld benötigt das Programm nicht. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare