Ressortarchiv: Geld

So kann man in der Corona-Krise helfen

Mehr als einkaufen gehen

So kann man in der Corona-Krise helfen

Während den einen vor Langeweile zu Hause die Decke auf den Kopf fällt, werden die anderen von Stress, Arbeit und Sorgen erschlagen. Zeit, einander zu helfen! Auch von der Couch aus kann man Gutes …
So kann man in der Corona-Krise helfen
Stromrechnung im Homeoffice zu hoch? Mit diesen Tricks sparen Sie viel Geld

Ungeahnte Kosten

Stromrechnung im Homeoffice zu hoch? Mit diesen Tricks sparen Sie viel Geld

Viele Menschen arbeiten wegen des Coronavirus im Homeoffice. Dabei kann die Stromrechnung in ungeahnte Höhen schnellen. Mit folgenden Tipps sparen Sie Geld.
Stromrechnung im Homeoffice zu hoch? Mit diesen Tricks sparen Sie viel Geld
Hier gibt's Hilfe in der Corona-Krise

Gesundheit, Finanzen, Job

Hier gibt's Hilfe in der Corona-Krise

Zur Sorge um die Gesundheit kommen immer mehr finanzielle Ausfälle, gleichzeitig steigt die psychische Belastung: Das Coronavirus beeinträchtigt alle Lebensbereiche. Diese Anlaufstellen bieten Hilfe.
Hier gibt's Hilfe in der Corona-Krise
Gemeinschaftskonto ist nicht immer von Vorteil

Kosten teilen

Gemeinschaftskonto ist nicht immer von Vorteil

Ein Gemeinschaftskonto ist praktisch: Paare können damit ihre alltäglichen Ausgaben zusammen begleichen. Doch ganz ohne Risiken ist das nicht. Vertrauen ist gut, aber Kontrolle manchmal besser.
Gemeinschaftskonto ist nicht immer von Vorteil
Wasserkanal sanieren:Vermieter können Kosten sofort abziehen

Steuer-Rat

Wasserkanal sanieren:Vermieter können Kosten sofort abziehen

Das alte Haus wird abgerissen und der Neubau vermietet: Kosten für die Modernisierung oder Instandsetzung eines Entwässerungskanals können Vermieter dann direkt bei der Steuer absetzen.
Wasserkanal sanieren:Vermieter können Kosten sofort abziehen
Regeln für die Rentenversicherungspflicht bei Tagesmüttern

Renten-Tipp

Regeln für die Rentenversicherungspflicht bei Tagesmüttern

Auch Selbständige müssen vorsorgen. Wenn sie über 450 Euro im Monat verdienen, müssen sie wie alle anderen in die Rentenversicherung einzahlen.
Regeln für die Rentenversicherungspflicht bei Tagesmüttern