Ressortarchiv: Geld

Wenn das Bierbike den Verkehr behindert

Urteile rund um's Auto

Wenn das Bierbike den Verkehr behindert

„Parkplatzschweine“, Partymobile und traumatisierte Hundehalter: Die Rechtsprechung bekommt es häufig mit kuriosen Fällen aus der Verkehrswelt zu tun. Einige juristische Leckerbissen rund um den …
Wenn das Bierbike den Verkehr behindert
Kündigung wegen Eigenbedarf - neue Urteile

Mietrecht

Kündigung wegen Eigenbedarf - neue Urteile

Wenn der Eigentümer seine Wohnung selbst nutzen will, gibt es häufig Streit mit dem Mieter. Beide Parteien müssen sich nicht alles bieten lassen. Das zeigen aktuelle Gerichtsurteile zum Thema …
Kündigung wegen Eigenbedarf - neue Urteile
Bei Abmahnung Ruhe bewahren

Expertenrat

Bei Abmahnung Ruhe bewahren

Illegale Downloads, zu Unrecht gepostete Fotos: Wer Rechte im Internet verletzt, riskiert eine Abmahnung. Liegt so ein Brief im Postkasten, nicht in Panik geraten! Allerdings sollte der Betroffene …
Bei Abmahnung Ruhe bewahren
Die Retter der zu kleinen Scheine

Kaputtes Bargeld

Die Retter der zu kleinen Scheine

Zerfetzt, vergammelt oder angeschmort: Kaputte Geldscheine sind ein Fall für die Bargeld-Experten der Deutschen Bundesbank. In tagelanger Puzzlearbeit setzen sie zerstörte Banknoten wieder zusammen. …
Die Retter der zu kleinen Scheine

Schrumpfende Beteiligung

Ist die Lebensversicherung noch rentabel?

Die Zinsen sind niedrig, die Versicherer sparen: Verbraucherschützer raten vom Abschluss neuer Renten- und Lebensversicherungen ab. Ob Kunden mit alten Verträgen Verluste drohen - und was von neuen …
Ist die Lebensversicherung noch rentabel?
Drei gute Bausteine für das Depot

Geld, Gold und Aktien

Drei gute Bausteine für das Depot

Eine alte Börsenregel lautet: Lege niemals alle Eier in einen Korb. Übersetzt heißt das: Anleger sollten ihr Geld verteilen. „Auf diese Weise wird das Risiko gemindert“, erklärt Niels Nauhauser von …
Drei gute Bausteine für das Depot

Geld, Gold und Aktien

Drei gute Bausteine für das Depot

Eine alte Börsenregel lautet: Lege niemals alle Eier in einen Korb. Übersetzt heißt das: Anleger sollten ihr Geld verteilen. „Auf diese Weise wird das Risiko gemindert“, erklärt Niels Nauhauser von …
Drei gute Bausteine für das Depot
Über Regelungen gut informieren

Anonyme Bestattungen

Über Regelungen gut informieren

Manche Menschen möchten lieber anonym bestattet werden. Diesen Wunsch gegenüber Angehörigen zu äußern, reicht nicht immer. Das schriftlich zu erklären, kann unter Umständen viel Ärger vermeiden.
Über Regelungen gut informieren

Anonyme Bestattungen

Über Regelungen gut informieren

Manche Menschen möchten lieber anonym bestattet werden. Diesen Wunsch gegenüber Angehörigen zu äußern, reicht nicht immer. Das schriftlich zu erklären, kann unter Umständen viel Ärger vermeiden.
Über Regelungen gut informieren

Hohe Verluste drohen

Ausstieg aus Rentenversicherung hinterfragen

Die zusätzliche Altersvorsorge ist eine monatliche Belastung – sie vorzeitig zu kündigen aber oft noch teurer. Finanzberater, die dazu raten, sollte der Kunde kritisch hinterfragen.
Ausstieg aus Rentenversicherung hinterfragen
Ausstieg aus Rentenversicherung hinterfragen

Hohe Verluste drohen

Ausstieg aus Rentenversicherung hinterfragen

Die zusätzliche Altersvorsorge ist eine monatliche Belastung – sie vorzeitig zu kündigen aber oft noch teurer. Finanzberater, die dazu raten, sollte der Kunde kritisch hinterfragen.
Ausstieg aus Rentenversicherung hinterfragen
Darauf müssen Kunden achten

Richtiger Bausparvertrag

Darauf müssen Kunden achten

Üppige Darlehen, zu hohe Raten, falsche Tarife: Bei Bausparkassen werden Kunden laut Stiftung Warentest oft schlecht beraten. Mit der richtigen Strategie und guter Vorbereitung können Verbraucher …
Darauf müssen Kunden achten

Richtiger Bausparvertrag

Darauf müssen Kunden achten

Üppige Darlehen, zu hohe Raten, falsche Tarife: Bei Bausparkassen werden Kunden laut Stiftung Warentest oft schlecht beraten. Mit der richtigen Strategie und guter Vorbereitung können Verbraucher …
Darauf müssen Kunden achten
Was bei Patientenverfügungen wichtig ist

Für Ernstfall vorsorgen

Was bei Patientenverfügungen wichtig ist

Schicksalsschläge können jeden treffen. Für Situationen vorzusorgen, in denen man nicht mehr allein entscheiden kann, ist daher sinnvoll. Mit einer Patientenverfügung wird festgelegt, was medizinisch …
Was bei Patientenverfügungen wichtig ist

Für Ernstfall vorsorgen

Das gehört in die Patientenverfügung

Schicksalsschläge können jeden treffen. Für Situationen vorzusorgen, in denen man nicht mehr allein entscheiden kann, ist daher sinnvoll. Mit einer Patientenverfügung wird festgelegt, was medizinisch …
Das gehört in die Patientenverfügung
Was Zahnzusatzversicherungen bieten sollten

Viele sind zu teuer

Was Zahnzusatzversicherungen bieten sollten

Zahnersatz ist teuer. Das Problem: Die Krankenkassen übernehmen nicht die kompletten Kosten. Mit Zahnzusatzversicherungen kann man sich gegen die hohen Kosten wappnen. Aber nicht alle Angebote sind …
Was Zahnzusatzversicherungen bieten sollten
Halter muss Anwaltskosten tragen

Parken auf fremdem Grundstück

Halter muss Anwaltskosten tragen

Unberechtigtes Parken auf einem fremden Grundstück kann teuer werden. Der Halter muss im Zweifel die Anwaltskosten des Grundstückseigentümers sowie die Kosten der Halterermittlung tragen.
Halter muss Anwaltskosten tragen
Vermögende Eltern zahlen Aufzug selbst

Behindertes Kind

Vermögende Eltern zahlen Aufzug selbst

Eltern mit behinderten Kindern haben Anspruch auf Sozialleistungen. Doch beim Einbau eines Aufzugs für ihr Kind bleiben gutsituierte Eltern auf den Kosten sitzen. Denn nicht alles wird bezuschusst.
Vermögende Eltern zahlen Aufzug selbst
Viele leiden im Alter unter Armut

Geringverdiener

Viele leiden im Alter unter Armut

„Spare in der Zeit, dann hast du in der Not.“ Die Volksweisheit bekommt in der Debatte um drohende Altersarmut einer neue Aktualität. Bisher ist zwar nur ein Bruchteil der Rentner auf Sozialhilfe …
Viele leiden im Alter unter Armut
Entzug nur unter strengen Bedingungen

Pflichtteil am Erbe

Entzug nur unter strengen Bedingungen

Eltern können ihre Kinder enterben. Dazu müssen sie in einem Testament andere Erben einsetzen. Ganz leer gehen die Kinder allerdings selten aus. Denn den Anspruch auf den Pflichtteil können Erblasser …
Entzug nur unter strengen Bedingungen
Schmerzen rechtfertigen teurere Wohnung

Hartz-IV-Empfänger

Schmerzen rechtfertigen teurere Wohnung

Muss ein Hartz-IV-Empfänger wegen gesundheitlicher Probleme in eine teurere Wohnung ziehen, ist das Jobcenter verpflichtet, sich an der höheren Miete zu beteiligen. So urteilte das Sozialgericht …
Schmerzen rechtfertigen teurere Wohnung
Falscher Vorwurf kann teuer werden

Testamentsfälschung

Falscher Vorwurf kann teuer werden

Ein Testament zu fälschen ist eine handfeste Straftat mit weitreichenden Folgen. Um so sicherer sein sollte sich derjenige, der anderen dies unterstellt.
Falscher Vorwurf kann teuer werden
Was ändert sich bei der Rundfunkgebühr?

Neu geregelt

Was ändert sich bei der Rundfunkgebühr?

Die Rundfunkgebühr wird in Deutschland neu geregelt. Ab dem 1. Januar muss jeder Haushalt den Regelbetrag von 17,98 Euro pro Monat bezahlen. Es spielt dann keine Rolle mehr, ob dort Radio- und …
Was ändert sich bei der Rundfunkgebühr?
Beginn erst mit Start des Berufsverkehrs

Streupflicht

Beginn erst mit Start des Berufsverkehrs

Wer im Winter früh aus dem Haus muss, sollte auf glatte Gehwege gefasst sein. Am frühen Morgen wird nicht mit viel Fußgängerverkehr gerechnet, deswegen gilt die Streupflicht erst ab Beginn des …
Beginn erst mit Start des Berufsverkehrs
Adoptierte Kinder können leer ausgehen

Erbrecht

Adoptierte Kinder können leer ausgehen

Ein adoptiertes Kind wird nicht automatisch gesetzlicher Erbe. Der Erblasser kann in einem Testament festlegen, dass er das nicht will. Und auch wenn kein Nachlass geregelt ist, kann dies für das …
Adoptierte Kinder können leer ausgehen