Ressortarchiv: Geld

Privatanleger gehen vorerst leer aus

Lehman-Rückzahlung

Privatanleger gehen vorerst leer aus

Deutsche Privatanleger dürfen vorerst nicht auf weitere Rückzahlungen von Lehman Brothers hoffen. Das sagt der Insolvenzverwalter der britischen und europäischen Lehman-Töchter.
Privatanleger gehen vorerst leer aus
Steuern: Was sich zum 1. Januar ändert

Steuern: Was sich zum 1. Januar ändert

Auch das Jahr 2010 bringt den Bürgern wieder eine Reihe gesetzlicher Änderungen - mit Belastungen und Entlastungen. dpa gibt eine Übersicht mit wichtigen Gesetzesänderungen:
Steuern: Was sich zum 1. Januar ändert

Bundesfinanzhof

Behindertengerechter Umbau absetzbar

Ein behindertengerechter Umbau des Wohnhauses kann von der Steuer abgesetzt werden. Der Bundesfinanzhof in München stuft die Kosten in einem Urteil als außergewöhnliche Belastungen ein.
Behindertengerechter Umbau absetzbar

Ehegattensplitting: Versöhnung zum Jahresende lohnt

Versöhnen sich getrennte Ehepartner kurz vor Jahresende noch, lohnt sich das in der Regel auch steuerlich. Darauf weist der Bund der Steuerzahler in Berlin hin.
Ehegattensplitting: Versöhnung zum Jahresende lohnt

Weniger Steuern auf Werks-Jahreswagen

Beschäftigte von Auto-Konzernen müssen beim Kauf von sogenannten Jahreswagen künftig weniger Steuern zahlen. Das Bundesfinanzministerium hat die Besteuerung neu geregelt und damit auch eine Vorgabe …
Weniger Steuern auf Werks-Jahreswagen
Bank muss bei Fälschung zahlen

Überweisung

Bank muss bei Fälschung zahlen

Plötzlich sind 40.000 Euro weg, und das Konto ist aufgelöst. Wenn Banken auf Betrüger reinfallen, wollen sie nicht immer dafür geradestehen. Das Oberlandesgericht Koblenz stellt dazu einiges klar.
Bank muss bei Fälschung zahlen

Kapitalanlage

Noch weniger Zinsen fürs Tagesgeld

Die Zinsen für Tagesgeld sind weiter im freien Fall. Nach Angaben der unabhängigen Finanzberatung FMH in Frankfurt sinkt der durchschnittliche Zins auf 1,27 Prozent.
Noch weniger Zinsen fürs Tagesgeld
Beim Schenken aufs Kindergeld achten

Bares zu Weihnachten

Beim Schenken aufs Kindergeld achten

Geldgeschenke von Verwandten sind als "sonstige Bezüge" einzustufen - und können deshalb den Kindergeldanspruch kosten. Das bestätigt das Finanzgericht München.
Beim Schenken aufs Kindergeld achten

Kreditkarten

Geheimzahl weg, Geld weg

Wenn mit einer Kreditkarte und der richtigen Geheimzahl Geld abgehoben wird, bleibt der Inhaber der Karte auf einem Schaden sitzen. Das sagt das Oberlandesgericht Frankfurt.
Geheimzahl weg, Geld weg
Gebühren schmälern Gewinne mit Gold

Kapitalanlage

Gebühren schmälern Gewinne mit Gold

Für den Kauf von Goldbarren und -münzen zahlen Verbraucher in der Regel einen erheblichen Aufschlag. Zehn Prozent und mehr Aufpreis seien keine Seltenheit, warnen Verbraucherschützer.
Gebühren schmälern Gewinne mit Gold

Urteil in NRW: Solidaritätszuschlag rechtmäßig

Das Finanzgericht Münster hat den Solidaritätszuschlag für das Jahr 2007 für rechtmäßig erklärt. Es stellte sich damit gegen ein Urteil des niedersächsischen Finanzgerichtshofs, der den Zuschlag vor …
Urteil in NRW: Solidaritätszuschlag rechtmäßig

Weihnachtsgeschenke richtig versteuern

Selbstständige müssen Weihnachtsgeschenke an ihre Mitarbeiter oder an Kunden und Geschäftspartner versteuern. Das gilt zumindest dann, wenn der Wert bestimmte Freigrenzen überschreitet.
Weihnachtsgeschenke richtig versteuern
Gebühren drücken die Rendite

Was Fonds kosten

Gebühren drücken die Rendite

Viele Anleger achten beim Kauf eines Investmentfonds vor allem auf einen möglichst niedrigen Ausgabeaufschlag. Auf lange Sicht schmälern aber auch die laufenden Kosten die Rendite eines Fonds.
Gebühren drücken die Rendite
Ebbe statt Boom

Börsenparkett

Ebbe statt Boom

In Deutschland traut sich kaum eine Firma an die Börse. Die Hoffnungen ruhen auf der Aktie des dänischen Wind und Solarparktbetreibers: Scan Energy. Von Bernd Salzmann
Ebbe statt Boom

Spenden sind steuerlich absetzbar

Weihnachtszeit ist Spendenzeit: Spenden für gemeinnützige Organisationen werden vom Gesetzgeber steuerlich gefördert. Darauf weist der Bund der Steuerzahler in Berlin hin.
Spenden sind steuerlich absetzbar