1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Einfach Tasty

Spargelsuppe: Eine einfache und gesunde Vorspeise, die Gäste beeindruckt

Erstellt:

Kommentare

Spargelcremesuppe in einer hohen weißen Schüssel auf einem karierten Tuch und Holzuntergrund. (Symbolbild)
Spargel kann man wunderbar zur Suppe verarbeiten. (Symbolbild) © Foodonpix/Imago

Spargel ist gesund und vielseitig. Als blanchierte Stangen schmeckt das Gemüse ebenso wunderbar wie als cremige Suppe. Die Zubereitung geht sogar mit Spargel aus dem Glas.

München – Ab April ist es wieder so weit: Die weißen Stangen sprießen aus dem Boden und landen bis Ende Juni in jeder erdenklichen Form auf dem Teller. Stehen bei Ihnen Gäste an, so sollten Sie einmal diese edle Cremesuppe probieren, die auch fernab der Spargelsaison ganz einfach aus gefrorenen oder Spargel aus dem Glas zubereitet werden kann.
Das Rezept dafür hat 24garten.de*.

Spargel ist gesund und lecker. Während die grünen Stangen nicht geschält werden müssen und nur das untere Drittel entfernt werden sollte, haben Hobby-Köchinnen und Hobby-Köche es mit weißem Spargel etwas schwerer. Doch wer in der letzten Spargelsaison eigenen Spargel eingefroren hat, kann ihn nun praktisch portionieren und auftauen. Aber auch mit gefrorenen Stangen aus dem Supermarkt oder Spargel aus dem Glas können Sie einige Gerichte zaubern. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare