1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Buchtipps

„Breaking News“ von Frank Schätzing – hart, rasant und berührend!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jessica Bradley

Kommentare

Das Cover des Polit-Thrillers „breaking News“ von Frank Schätzing
Cover „Breaking News“ von Frank Schätzing © Kiepenheuer&Witsch

„Breaking News“ von Frank Schätzing ist ein atemloser Polit-Thriller mit viel Hintergrundinformationen. Dabei überwiegen die historischen Elemente, die des Thrillers: Mein Buchtipp

Wer sich für die Geschichte und politischen Auswirkungen des 20. Jahrhundert interessiert, ist hier genau richtig. Ob Afghanistan oder das Hauptthema, die Konflikte und Siedlungsgeschichte Israels, Frank Schätzing hat ausgiebig recherchiert und mit seiner Hauptfigur Tom Hagen einen spannenden Thriller geschrieben.

Frank Schätzing „Breaking News“: Über das Buch

Der Journalist Tom Hagen macht einen großen Fehler während einer Geiselnahme in Afghanistan. Dadurch verliert er seinen Job und schreibt nur noch für kleinere Online-Blogs. Doch er sucht die eine Story, die ihn zurück an die Spitze bringt. Soweit ein Einblick in die Story von „Breaking News“. Das Ganze ist mit gigantischen, geschichtsträchtigen Informationen gespickt. Wer sich nur einen Thriller zum Zeitvertreib wünscht, ist hier am falschen Ort. Geschätzt 80% des Romans ist Geschichtsroman und Beschreibung. Die restlichen Prozent des Romans sind Verfolgungsjagden und Thriller-Elemente. Man muss schon sehr viel Interesse an dem Thema haben, um sich durch die 900+ Seiten zu lesen. Doch für die Menschen, die Interesse haben, sind diese Fakten spannend zu einem Roman zusammengefasst.

Frank Schätzing „Breaking News“: Mein Fazit

Ich mochte „Der Schwarm“ von Frank Schätzing sehr gerne. Mir war klar, dass der Autor großen Wert auf korrekte Recherche legt. Doch auch mich, die ich große Umschreibungen und Fakten in fiktiven Romanen mag, war „Breaking News“ zu mächtig. Die Schreibweise wechselt zwischen Nachrichtenreport und einfacher Sprache. Ab und an hört es sich etwas „belehrend“ an und das hat mich ein wenig gestört. Ansonsten ein kompaktes Werk mit viel Informationen. Ich selbst bin eine Schnell-Leserin, habe allerdings 2 tage für den Roman gebraucht. Wer gerne über diverse Nahost-Konflikte, in fiktiven Rahmen, etwas lesen möchte, sollte unbedingt zu diesem Buch greifen.

Frank Schätzing „Breaking News“

2014 Kiepenheuer & Witsch, ISBN 13-978-3-462-04527-7

Preis: gebundenes Buch 16,90€, Taschenbuch 13€, EBook 9,99€, Seitenzahl: 976 (abweichend vom Format) Hier bestellen!

Frank Schätzing

Mit seinem Bestseller „Der Schwarm“ wurde Frank Schätzing (64) bekannt. Er lebt in Köln* engagiert sich ehrenamtlich u.a. für den DGzRS (Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger) und tritt als Sprecher für einige TV-Produktionen auf. Einige seiner Romane wurde verfilmt. (jb) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare