1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Auto

Der Urlaubertross in den Schnee rollt langsam an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Die Zahl der Wintersportler auf den Autobahnen nimmt jetzt kontinuierlich zu. In Sachsen, Teilen der Niederlande sowie in Norwegen, Schweden und

München - Die Zahl der Wintersportler auf den Autobahnen nimmt jetzt kontinuierlich zu. In Sachsen, Teilen der Niederlande sowie in Norwegen, Schweden und Dänemark beginnen die Winterferien. Auf folgenden Reiserouten erwartet der ADAC Staus und zäh fließenden Verkehr: A 1 / A 7 Großraum Hamburg; A 9 Berlin - Nürnberg - München; A 10 Autobahnring Berlin; A 24 Autobahndreieck Wittstock - Berlin; A 72 Chemnitz - Hof; A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg; A 4 Eisenach - Erfurt - Dresden; A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel; A 7 Würzburg - Ulm - Kempten; A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg; A 99 Umfahrung München; A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen; A 93 Inntaldreieck - Kufstein; A 7 / B 310 Kempten - Füssen; Von Freitag bis Sonntag ist im Großraum München mit Verkehrsstörungen zu rechnen, weil dort die 43. Münchner Sicherheitskonferenz stattfinden wird. mw

Auch interessant

Kommentare