1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Auto

Toyotas Weg an die Spitze - Analyse eines Aufstiegs

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der fast unaufhaltsame Aufstieg der Marke Toyota während der letzten Jahre steht im Mittelpunkt eines Buches von "Jeffrey K. Liker".

Von FRANK W. METHLOW

Der fast unaufhaltsame Aufstieg der Marke Toyota während der letzten Jahre steht im Mittelpunkt eines Buches von "Jeffrey K. Liker". Kein Unternehmen in Japan und keines aus der Automobilbranche hat unter der allgemeinen Wirtschaftsflaute der 90er Jahre weniger gelitten. Anpassungsfähigkeit und die inzwischen oft kopierte Art der Unternehmensführung waren zwei der Toyota-Faktoren für das Überleben. Inzwischen glauben viele Analysten, dass der japanische Automobilkonzern mit seiner enormen Aktienkapitalisierung die Konkurrenz aus Amerika und Europa im Handstreich übernehmen könnte.

Jeffrey K. Likers hat die Faktoren dieses Erfolges in seinem Buch hervorragend analysiert. Er gibt einen einmaligen Einblick in das zentrale Nervensystem von Toyota. Aus zahlreichen Interviews und eigenen Analysen filtert der Autor die 14 Managementprinzipien heraus, die den Kern des Toyota-Erfolges ausmachen. Untermauert werden seine Ergebnisse mit einer Fülle von Details, bezeichnenden Anekdoten und Auszügen aus Interviews. Fazit: Eine hervorragende Analyse eines Automobilkonzerns, die nicht nur für Toyota- oder Autofans viel lehrreichen Stoff enthält und zudem äußerst spannend und unterhaltend geschrieben ist.

Auch interessant

Kommentare