1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Auto

Touareg R50 kommt ab November

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Hersteller

Als neues Topmodell der Geländewagenbaureihe kommt im November der VW Touareg R50 auf den Markt.

Als neues Topmodell der Geländewagenbaureihe kommt im November der VW Touareg R50 auf den Markt. Der allradgetriebene Geländewagen mit dem 350 PS starken Dieselmotor kostet ab 88.260 Euro.

Die um 37 PS leistungsgesteigerte Version des bereits aus dem Touareg V10 TDI bekannten Zehnzylinders verfügt über ein maximales Drehmoment von 850 Newtonmeter, das bereits ab 2000 Touren anliegt. Für den Standardsprint benötigt der R50 6,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 12,6 Litern Diesel auf 100 Kilometer an.

Äußerlich ist der Bolide an 21-Zoll-Rädern, dezenten Radhausverbreiterungen, neuen Stoßfängern und einem Kühlergrill in mattem Chrom zu erkennen. Zur Ausstattung gehören unter anderem ein Luftfeder-Sportfahrwerk, Sportsitze und eine Sechsstufen-Automatik

Innen bietet der Geländewagen unter anderem eine Sportsitzanlage in anthrazitfarbenem Nappaleder mit integriertem R50-Logo in den Kopfstützen. Serienmäßig wird der Touareg R50 darüber hinaus mit einem Winterpaket - inklusive Sitzheizung für die hinteren Sitze - geliefert. Auch das so genannte Memory-Paket-Premium - Sitze, Lenksäule und Gurthöhe elektrisch einstellbar - ist immer an Bord.

Bislang bietet VW auch den kompakten Golf und den Mittelklässler Passat in einer leistungsgesteigerten R-Version an. In beiden Fällen kommt ein großvolumiger Benzin-Saugmotor in Kombination mit Allradantrieb zum Einsatz.

Quelle: T-Online Auto,mid

Auch interessant

Kommentare