1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Auto

Tesla Berlin liegt deutlich hinter dem Zeitplan

Erstellt:

Von: Julian Baumann

Kommentare

Ein im Bau befindlches Model Y in der Gigafactory in Grünheide.
Die Produktion in der Giga Berlin von Tesla liegt derzeit offenbar deutlich hinter dem angestrebten Zeitplan. © Patrick Pleul/dpa

Ende März eröffnete Tesla die „Giga Berlin“ in Grünheide. In dem Produktionswerk gibt es aktuell aber Probleme, der angekündigte Zeitplan kann in diesem Jahr nicht eingehalten werden.

Stuttgart/Grünheide - Seit der Eröffnung der „Giga Berlin“ in Grünheide (Brandenburg) produziert das US-Unternehmen Tesla die beliebten E-Auto-Modelle auch in Deutschland. Zu Beginn ging die Produktion sehr schnell voran, inzwischen ist sie aufgrund mehrerer Probleme aber ins Stocken geraten. Die zuvor angekündigte Produktionskapazität wird wohl erst 2023 erreicht.
BW24 erklärt, warum der Zeitplan in der Tesla-Fabrik bei Berlin ins Stocken geraten ist.

Mit dem Produktionswerk in Grünheide eröffnete Tesla nach dem Werk in Shanghai, China, die zweite Gigafactory außerhalb der Vereinigten Staaten.

Auch interessant

Kommentare