1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Auto

Polo bei Leserumfrage erneut auf Platz 1

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Stuttgart - Der VW Polo bleibt Deutschlands beliebtester Kleinwagen. Trotz des neuen Opel Corsa wählten über 100 000 Leser von auto motor und sport (ams) den

Stuttgart - Der VW Polo bleibt Deutschlands beliebtester Kleinwagen. Trotz des neuen Opel Corsa wählten über 100 000 Leser von auto motor und sport (ams) den in die Jahre gekommenen Polo mit 34,2 Prozent erneut an die Spitze im Kleinwagen-Segment. Allerdings liegt der Corsa mit 30,6 Prozent nur knapp hinter dem Polo auf Platz 2 und vervierfachte seine Stimmen gegenüber dem Vorjahr. Auf Platz 3 folgt der Fiat Grande Punto. "Praktisch bei allen Kriterien wie Design, Zuverlässigkeit und fortschrittliche Technik hat sich VW verbessert", hob ams-Chefredakteur Bernd Ostmann anlässlich der Preisverleihung im Beisein von VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch und dem neuen Konzernchef Martin Winterkorn hervor. Piëch und Winterkorn konnten sich zudem darüber freuen, dass der VW-Konzern mit insgesamt fünf ersten Plätzen seiner Marken VW und Audi vor Mercedes und BMW an der Spitze steht. In der Golf-Klasse wählten die Leser souverän den Audi A3 (31,5%) zum dritten Mal an die Spitze, vor dem 1er BMW und dem Golf. Mit dem A6 schaffte Audi einen weiteren Spitzenplatz in der Oberen Mittelklasse. mw

www.motorpresse.de

Auch interessant

Kommentare