1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Auto

Panne auf linken Spur: Vorsicht beim Spurwechsel

Erstellt:

Von: Simon Mones

Kommentare

Eine Panne auf der linken Spur kann gefährlich sein. Daher ist es wichtig, sich bei Spurwechsel und Co. richtig zu verhalten.

Eine Panne auf der Autobahn ist für die meisten Autofahrer wohl ein absolutes Horrorszenario. Im besten Falle ist man grade auf der rechten Spur unterwegs, sodass man sich auf den Standstreifen retten kann. Mit dem richtigen Verhalten lässt sich die Panne dann leicht meistern. Doch was ist, wenn man plötzlich auf der linken Fahrbahn liegen bleibt?

Auch in diesem Fall ist es wichtig, sich richtig zu verhalten. Doch wie? „Sobald man als Fahrer mitbekommt, dass etwas mit dem Fahrzeug nicht stimmt, heißt es, Warnblinklicht einschalten und versuchen, möglichst auf dem Seitenstreifen oder an der nächsten Haltebucht zum Stehen zu kommen“, sagt Achmed Leser, Unfallexperte vom TÜV Thüringen der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

Autos fahren auf einer Autobahn.
Bei einer Panne auf der linken Spur sollten sich Insassen zwischen den Mittelleitplanken in Sicherheit bringen. (Symbolbild) © MiS/Imago

Panne auf linken Spur: Vorsicht beim Spurwechsel

Fährt das Fahrzeug, empfiehlt es sich, die nächste Ausfahrt oder den nächsten Parkplatz ansteuern. Wer wegen einer drohenden Panne auf den Seitenstreifen wechseln will, sollte dabei jedoch besonders aufmerksam sein. „Da die anderen Fahrzeuge mit einem Geschwindigkeitsüberschuss auf das Pannenfahrzeug auflaufen, ist hier beim Spurwechsel auf den Seitenstreifen äußerste Vorsicht geboten“, betont Leser.

Doch was ist, wenn das Fahrzeug auf der linken Spur zum stehen kommt und es nicht mehr möglich ist, sich auf den Standstreifen zu retten? In diesem Fall rät der Experte dazu, möglichst nah an der Mittelleitplanke zu halten. Die Insassen sollten das Auto über die Fahrerseite verlassen und sich vom Fahrzeug in Fahrtrichtung entfernen.

Panne auf linken Spur: Autobahn nicht zu Fuß überqueren

Sofern möglich, sollten diese anschließend Schutz zwischen den Mittelleitplanken suchen. Zu Fuß sollte man nach einer Panne auf der linken Spur jedoch in keinem Fall versuchen, die Fahrbahn zu überqueren – hier besteht höchste Lebensgefahr. Stattdessen sollte man sich an einige einfache Verhaltensrichtlinien halten:

Auch interessant

Kommentare