1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Auto

Neuer Corsa Ecoflex kommt im Januar

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Opel hat den CO2-Ausstoß des neuen Corsa Ecoflex auf 98 Gramm gesenkt.
Opel hat den CO2-Ausstoß des neuen Corsa Ecoflex auf 98 Gramm gesenkt. © Opel

Mehr Motorleistung bei weniger Spritverbrauch: Opel bringt im Januar eine aktualisierte Version des sparsamen Corsa Ecoflex auf den Markt. Ein Turbolader steigert die Leistung.

Rüsselsheim. Opel bringt im Januar eine aktualisierte Version des sparsamen Corsa Ecoflex auf den Markt. Der 1,3-Liter-Dieselmotor leistet mit 70 kW/95 PS rund 28 Prozent mehr als der des aktuellen Modells und verbraucht dabei rund zehn Prozent weniger.

Im Schnitt sollen es 3,7 Liter sein, was bei der dreitürigen Version einem CO2-Ausstoß von 98 g/km entspricht (Fünftürer: 99 g/km). Den Einstiegspreis für den Corsa 1.3 CDTI Ecoflex mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter gibt Opel in Rüsselsheim mit 13 950 Euro an.

Die Leistungssteigerung erreicht Opel unter anderem durch einen Turbolader mit variabler Geometrie. Aus dem Stand soll der Corsa Ecoflex in 12,3 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit wird mit 177 km/h angegeben.

Zur Verbrauchssenkung tragen rollwiderstandsarme Reifen, eine um 20 Millimeter tiefergelegte Karosserie und ein optimierter Lufteinlass bei. (dpa/tmn)

Auch interessant

Kommentare