+
Das Logo der Kultmarke "Harley Davidson" soll ab dem kommenden Jahr auf dem ersten Harley-Pedelec glänzen. Foto: Uwe Anspach/dpa

Fahrrad statt "Fat Boy"

Mit Harley Fahrrad fahren: US-Ikone plant E-Bikes für 2020

Pedale statt PS: Im kommenden Jahr wird die Kultmarke "Harley Davidson" ein eigenes Pedelec auf dem Markt bringen.

Köln (dpa/tmn) - Harley-Davidson hat für 2020 elektrisch unterstützte Fahrräder angekündigt. Nachdem die amerikanische Kultmarke mit der Lifewire bereits ein erstes E-Motorrad im Programm hat, können Kunden ab kommendem Jahr auf die ersten Pedelecs der Marke umsatteln.

Nähere technische Details zu den E-Bikes haben die Amerikaner aber noch nicht genannt. Die Modelle auf den Pressefotos deuten auf Mittelmotoren, Riemenantrieb und Scheibenbremsen hin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion