+
Der Münzrand verschwindet, die Profiltiefe dieses Winterreifens reicht also noch für mindestens einen Winter aus. Foto: Daniel Karmann/dpa/dpa-tmn

Check mit Ein-Euro-Münze

Haben meine Winterreifen noch genug Profil?

Der Winter naht. Reicht die Profiltiefer Ihrer Winterreifen noch aus? Mit einer Ein-Euro-Münze können Sie es schnell selbst prüfen.

Berlin (dpa/tmn) - Frost, Eis und Schnee sind im Anmarsch. Höchste Zeit, auf Winterreifen zu wechseln. Die müssen mindestens 1,6 Millimeter Profiltiefe haben, schreibt der Gesetzgeber vor.

Zu mindestens vier Millimetern rät der ADAC Berlin-Brandenburg als Sicherheitsreserve. Wer ganz einfach selbst prüfen will, ob seine Winter- oder Ganzjahresreifen noch ausreichend Profil habe, schnappt sich eine Ein-Euro-Münze aus der Geldbörse und steckt sie ins Profil der Reifen. Verschwindet der Goldrand im Profil, reicht es noch aus. Der Münzrand ist drei Millimeter breit. Ragt er hervor, rät der Autoclub zu neuen Reifen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion