1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Auto

Audi kommt mit A5 Coupé

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Audi hat die ersten Details und Fotos über die neue Baureihe A5 und die sportliche Variante S5 veröffentlicht. Mit der Studie Nuvolari quattro hatte Audi im Jahre 2003 seine Vision eines Coupés vorgestellt. Viele Elemente aus dem Nuvolari finden sich im neuen A5 wieder, den Walter de'Silva, Design-Chef des Volkswagen-Konzerns, entworfen hat.

Ingolstadt - Audi hat die ersten Details und Fotos über die neue Baureihe A5 und die sportliche Variante S5 veröffentlicht. Mit der Studie Nuvolari quattro hatte Audi im Jahre 2003 seine Vision eines Coupés vorgestellt. Viele Elemente aus dem Nuvolari finden sich im neuen A5 wieder, den Walter de'Silva, Design-Chef des Volkswagen-Konzerns, entworfen hat.

Mit einer Länge von 4,63 Metern zählt der Audi A5 zu den Coupés der gehobenen Kategorie. Vier Sitzplätze und das Gepäckvolumen von 455 Litern sollen ihn auch zum komfortablen Reisewagen machen. Angetrieben wird der A5 von FSI- und TDI-Motoren mit einem Leistungsspektrum von 170 bis zu 265 PS und 1,8 bis 3,2 Litern Hubraum. Der neu entwickelte 1,8 Liter TFSI kombiniert Turboaufladung mit Direkteinspritzung und zeichnet sich durch eine besonders gleichmäßige Leistungsentfaltung über alle Drehzahlbereiche aus. An Dieselmotoren stehen ein 2,7- und ein 3,0-Liter-Aggregat mit 190 und 240 PS zur Verfügung. Für die Kraftübertragung stehen Front- oder quattro-Antrieb, Sechsgang-Handschaltung oder Automatikgetriebe zur Wahl. Das komplett neu entwickelte Fahrwerk soll agiles Handling mit höchster Fahrsicherheit verbinden. Das sportliche Pendant S5 wird ausschließlich als quattro mit Sechsgang-Handschaltung, Hochleistungs-Bremsanlage, zweistufig abschaltbarem ESP und dem V8 FSI mit 354 PS und 440 Newtonmetern Drehmoment geliefert. Damit braucht der S5 nur 5,1 Sekunden bis zur 100er Marke. mw

Auch interessant

Kommentare