Ressortarchiv: Ratgeber

Adeles "25" wieder Nummer eins

Adeles "25" wieder Nummer eins

Baden-Baden (dpa) - Mit "25" ist Adele die erste Nummer eins des Jahres 2016 in den Album-Charts. Das teilte GfK Entertainment am Montag mit. Die britische Sängerin stand schon Ende 2015 mehrmals auf …
Adeles "25" wieder Nummer eins
Michel Houellebecq macht wieder von sich reden

Michel Houellebecq macht wieder von sich reden

Vor einem Jahr sorgte Michel Houellebecq mit seinem umstrittenen Roman "Unterwerfung" für Aufsehen. Nun meldet sich das Enfant terrible der französischen Literatur wieder zurück - mit viel Kritik und …
Michel Houellebecq macht wieder von sich reden
Schimmel im Zimmereck: Im Winter beste Wachstumsbedingung

Schimmel im Zimmereck: Im Winter beste Wachstumsbedingung

Kaum wird geheizt, bilden sich in der Zimmerecke wieder erste schwarzen Flecken. Mit dem Winter ist der Schimmel zurück in der Wohnung. Udo Schumacher-Ritz vom Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau …
Schimmel im Zimmereck: Im Winter beste Wachstumsbedingung
Lieber flexibel bleiben - Womit Anleger 2016 rechnen sollten

Lieber flexibel bleiben - Womit Anleger 2016 rechnen sollten

Mitte Dezember war es soweit: Die US-Notenbank Fed hatte den Leitzins zum ersten Mal seit fast zehn Jahren wieder angehoben - auf eine Spanne von 0,25 bis 0,5 Prozent. Für Finanzexperten ein klares …
Lieber flexibel bleiben - Womit Anleger 2016 rechnen sollten
"Kochduell"-Star überraschend gestorben

TV-Koch Sante des Santis

"Kochduell"-Star überraschend gestorben

Stuttgart - Bei der Vox-Show „Kochduell“ (1997 bis 2005) war er einer der Publikumslieblinge. Jetzt wurde der Fernsehkoch Sante de Santis tot in seinem Büro gefunden. Er wurde nur 50 Jahre alt.
"Kochduell"-Star überraschend gestorben
Die Kreuzfahrt wird 125 Jahre

Augusta bis Aida

Die Kreuzfahrt wird 125 Jahre

Früher Austern, heute Fallschirmspringen: Seit der ersten Seereise vor 125 Jahren und den Kreuzfahrten der heutigen Zeit hat sich einiges verändert an Bord der Ozeanriesen. Eine Zeitreise durch die …
Die Kreuzfahrt wird 125 Jahre
Bin ich schon ein Workaholic?

Süchtig nach Arbeit

Bin ich schon ein Workaholic?

Sie kommen morgens als Erste, gehen abends als Letzte – und nehmen oft noch Arbeit mit nach Hause: Menschen, die unter Arbeitssucht leiden, vernachlässigen ihre Sozialkontakte und leiden körperlich. …
Bin ich schon ein Workaholic?
Was Salz, Zucker, Fett und Alkohol anrichten

Die bösen Vier

Was Salz, Zucker, Fett und Alkohol anrichten

Sie werden immer wieder verteufelt: Zutaten wie Salz und Zucker, die täglich auf unserem Speiseplan stehen, aber eigentlich schlecht für uns sein sollen. Das Gleiche gilt für Fett und Alkohol. Aber …
Was Salz, Zucker, Fett und Alkohol anrichten
Deutscher ESC-Vorentscheid: So soll es laufen

Nach Hickhack um Xavier Naidoo

Deutscher ESC-Vorentscheid: So soll es laufen

Berlin - Nachdem Xavier Naidoo (44) beim diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) Deutschland nun doch nicht vertritt, hat sich die ARD einen anderen Modus für den nationalen Vorentscheid …
Deutscher ESC-Vorentscheid: So soll es laufen
Til Schweiger empört sich - Quote war mäßig

Til Schweiger empört sich - Quote war mäßig

Til Schweiger schießt gegen "Tatort"-Kollegen und lobt seinen eigenen Regisseur: "Ich, Til Schweiger, feier dich jetzt mal richtig derbe ab!!!" Die Reaktionen darauf ließen nicht lange auf sich …
Til Schweiger empört sich - Quote war mäßig
Hans Sarpei redet Til Schweiger ins Gewissen

Eindringlicher Appell auf Facebook

Hans Sarpei redet Til Schweiger ins Gewissen

Berlin - Til Schweiger (52) hat auf Facebook Kritiker seines aktuellen Tatorts als Trottel bezeichnet. Kult-Kicker Hans Sarpei, sonst für seine witzigen Sprüche bekannt, wurde deshalb ungewohnt …
Hans Sarpei redet Til Schweiger ins Gewissen
Kameramann Vilmos Zsigmond mit 85 gestorben

Kameramann Vilmos Zsigmond mit 85 gestorben

Los Angeles (dpa) - Vilmos Zsigmond, einer der einflussreichsten Kameramänner Hollywoods und 1978 mit dem Oscar geehrt, ist tot. Er starb an Neujahr in Big Sur in Kalifornien, wie die "Los Angeles …
Kameramann Vilmos Zsigmond mit 85 gestorben
So wird der Schlaf erholsam

Forscher verrät

So wird der Schlaf erholsam

Aufwachen, Rumwälzen, Grübeln: Erholsam war die Nacht mal wieder nicht? Das kann verschiedene Ursachen haben. Ein Schlafforscher gibt Tipps, wie das Ein- und Durchschlafen besser gelingt.
So wird der Schlaf erholsam
Schlechte Nachrichten für "Game of Thrones"-Fans

Autor versäumt Abgabetermin

Schlechte Nachrichten für "Game of Thrones"-Fans

Los Angeles - Sehnsüchtig warten die Fans der mega-erfolgreichen US-Fantasy-Saga "Game of Thrones" auf das neue Buch. Doch Autor George R.R. Martin hat die Abgabefrist sausen lassen. Das hat Folgen.
Schlechte Nachrichten für "Game of Thrones"-Fans
Autofahrer-Knigge – so vermeiden Sie Stress

Entspannter ankommen

Autofahrer-Knigge – so vermeiden Sie Stress

Immer wieder kommt es im Straßenverkehr zu unschönen Szenen, obwohl eigentlich keiner aggressive Verkehrsteilnehmer mag. Mit einigen kleinen Tipps läuft es entspannter auf der Straße und alle …
Autofahrer-Knigge – so vermeiden Sie Stress
CES: Autos, virtuelle Realität und vernetztes Zuhause

CES: Autos, virtuelle Realität und vernetztes Zuhause

Auf der Elektronik-Messe CES (6. bis 9. Januar) feierten einst der Videorekorder und die DVD Premiere, aber inzwischen hat die Technik-Show in Las Vegas einen überraschenden weiteren Schwerpunkt …
CES: Autos, virtuelle Realität und vernetztes Zuhause
2016 wird wieder ein Shakespeare-Jahr

2016 wird wieder ein Shakespeare-Jahr

2016 wollen die Briten ihren Shakespeare ganz groß feiern. War da nicht eben erst was? Doch: 2014 begingen sie den 450. Geburtstag ihres Nationaldichters mit Pomp, jetzt kommt der 400. Todestag an …
2016 wird wieder ein Shakespeare-Jahr
Legal Highs: Giftexperten warnen vor Nebenwirkungen

Legal Highs: Giftexperten warnen vor Nebenwirkungen

Der Konsum betäubungsmittelhaltiger Kräutermischungen und Badesalze stellt Giftnotrufzentralen vor eine zunehmende Herausforderung. Die Nebenwirkungen der sogenannten Legal Highs seien oft …
Legal Highs: Giftexperten warnen vor Nebenwirkungen
Mozart und Händel im Slum in Nairobi

Mozart und Händel im Slum in Nairobi

Zwischen den Wellblechhütten ertönen beflissen gespielte Mozart-Stücke. Ein Orchester im Slum Korogocho ist Erziehungsprojekt und Musikerschmiede. Vielleicht wird hier der Gustavo Dudamel Afrikas …
Mozart und Händel im Slum in Nairobi
Wenn's weiß wird: Wissenswertes über Schnee

Wenn's weiß wird: Wissenswertes über Schnee

Schnee ist faszinierend, macht Spaß, kann aber auch gefährlich werden. Wissenswertes rund um die weiße Pracht:
Wenn's weiß wird: Wissenswertes über Schnee
Pollock-Gemälde wird nach 65 Jahren gereinigt

Pollock-Gemälde wird nach 65 Jahren gereinigt

Das Bild "Number 32" von Jackson Pollock ist der ganze Stolz der Kunstsammlung NRW. Nach 65 Jahren muss das abstrakte Großgemälde gereinigt werden. Das ist ein Fall für Otto Hubacek.
Pollock-Gemälde wird nach 65 Jahren gereinigt
Kulturhauptstadt Breslau mit Brückenfunktion

Kulturhauptstadt Breslau mit Brückenfunktion

Von wegen nur Heimwehtourismus – Breslau (Wroclaw) will sich als moderne, junge und vielschichtige Stadt präsentieren. Als Europäische Kulturhauptstadt 2016 hat die niederschlesische Stadt …
Kulturhauptstadt Breslau mit Brückenfunktion
"Tatort" schockt Zuschauer: Überfall auf Tagesschau-Studio

Schweiger-Krimi "Fegefeuer"

"Tatort" schockt Zuschauer: Überfall auf Tagesschau-Studio

Hamburg - Für die Zuschauer, die nicht ganz genau aufgepasst hatten, musste es am Sonntag kurz nach der Tagesschau ein Schock sein: Zum Start des "Tatort" wurde vor ihren Augen Tagesschau-Sprecherin …
"Tatort" schockt Zuschauer: Überfall auf Tagesschau-Studio
Trauer um Chanson-Sänger Michel Delpech

Trauer um Chanson-Sänger Michel Delpech

Michel Delpech hat gegen Ende seines Lebens befürchtet, vom Publikum vergessen zu werden. Die Sorge war unbegründet. Seine schönsten Hits singen viele Franzosen heute noch mit, wenn sie im Rundfunk …
Trauer um Chanson-Sänger Michel Delpech
Eike Schmidt bringt frischen Wind in die Uffizien

Eike Schmidt bringt frischen Wind in die Uffizien

Die Uffizien in Florenz sind für ihre Kunstwerke berühmt - doch berüchtigt sind die langen Schlangen am Eingang. Letzteres soll sich ändern, verspricht der neue deutsche Direktor.
Eike Schmidt bringt frischen Wind in die Uffizien