Ressortarchiv: Ratgeber

Weiterbildung

Angebot an Fernlehrgängen ist stark gewachsen

Das Angebot an Fernlehrgängen in Deutschland ist deutlich gewachsen. «Allein im vergangenen Jahr sind rund 400 neue...
Angebot an Fernlehrgängen ist stark gewachsen

Nicht von englischen Fächernamen verwirren lassen

Im Zuge der Bachelor-Umstellung entstehen immer mehr neue Fächer. Die Studienwahl ist dadurch schwieriger geworden....
Nicht von englischen Fächernamen verwirren lassen

"Girls' Day"

Mädchen testen Männerberufe

Am 14. April können Mädchen bundesweit Männerberufe testen. Schülerinnen ab der fünften Klasse ist es dann möglich, in techniknahe Berufe zu schnuppern, teilte das Kompetenzzentrum …
Mädchen testen Männerberufe

Vorstellungsgespräch

Phrasendreschen ist beim Bewerben tabu

Bewerber dürfen im Vorstellungsgespräch keine hohlen Phrasen dreschen. Von Aussagen wie «Ich bin flexibel und teamfähig», wenn jemand nach seinen Stärken gefragt wird, rät Peter Krötenheerdt vom …
Phrasendreschen ist beim Bewerben tabu

Bei Kündigungen muss der Chef Stärke zeigen

Wenn eine Firma Leute rausschmeißt, geht es ums Ganze - für die Entlassenen, für die Kollegen und auch für den Chef....
Bei Kündigungen muss der Chef Stärke zeigen

Der Kult um Kitsch: Trendige Hingucker im Regal

Geht es nach der Branche für Deko-Artikel, hält Kitsch Einzug in die Wohnräume. Und das sieht gut aus. Ob alt, neu,...
Der Kult um Kitsch: Trendige Hingucker im Regal

Gebraucht kaufen: Ein Haus mit Vorleben

Alte Häuser können Geschichten erzählen. Sie haben Charakter, und viele stehen in schönen Gegenden. Aber: Altbauten...
Gebraucht kaufen: Ein Haus mit Vorleben

Kaum Dreck und schnell: Schornstein nachrüsten

Manche Häuser, etwa mit Nachtspeicherheizung, brauchen keinen Schornstein. Soll später ein anderes Heizungssystem eingebaut...
Kaum Dreck und schnell: Schornstein nachrüsten
Queen wird 40 - und will Freddies Erbe schützen

Queen wird 40 - und will Freddies Erbe schützen

London - Für viele Fans war mit dem Tod von Freddie Mercury im November 1991 auch Queen gestorben. Doch Gitarrist Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor machten weiter - und feiern nun das 40. …
Queen wird 40 - und will Freddies Erbe schützen
Trotz Lob von Bohlen: DSDS-Aus für Sarah

Trotz Lob von Bohlen: DSDS-Aus für Sarah

Köln - Die erste DSDS-Mottoshow ist vorüber, die erste Entscheidung gefallen. Um 0.10 Uhr am frühen Sonntagmorgen stand fest: Sarah muss ihren Superstar-Traum begraben. Doch das Aus kam überraschend.
Trotz Lob von Bohlen: DSDS-Aus für Sarah
"Wetten, dass...?"-Kandidat "geht's beschissen"

"Wetten, dass...?"-Kandidat "geht's beschissen"

Nürnberg - Die Genesung des verunglückten “Wetten, dass...?“-Kandidaten Samuel Koch macht nach Angaben seines Vaters Christoph kaum Fortschritte.
"Wetten, dass...?"-Kandidat "geht's beschissen"
Aus für Pocher-Show

Aus für Pocher-Show

Berlin - Die “Oliver Pocher Show“ wird abgesetzt. Im März läuft die letzte Ausgabe der zuletzt meist mit nur einstelligen Marktanteilen gesegneten Sendung auf Sat.1.
Aus für Pocher-Show

Elektrisches Fahren geht ins Geld

Elektroautos sind für die Halter teurer als das Fahren eines vergleichbaren Wagens mit Verbrennungsmotor. Zu diesem...
Elektrisches Fahren geht ins Geld

Auffahrschutz für neue Mercedes A- und B-Klasse

Einen elektronischen Schutz vor Auffahrunfällen will Mercedes künftig auch in seinen Kompaktmodellen anbieten. Die radarbasierte...
Auffahrschutz für neue Mercedes A- und B-Klasse
Ein Besuch in der Kaffeehauptstadt Bremen

Kurztrip-Tipp

Ein Besuch in der Kaffeehauptstadt Bremen

Bremen ist bekannt für Fußball, Bier und den Roland. Aber es ist auch die „Kaffeehauptstadt“ Deutschlands. Nirgendwo gibt es so viele Großröstereien – und inzwischen auch etliche Kaffeeseminare.
Ein Besuch in der Kaffeehauptstadt Bremen

Rentenversicherung verschickt Sozialwahl-Infos

Rund 30 Millionen Sozialversicherte und Rentner erhalten in den kommenden zwei Wochen Post. Grund: Die Deutsche Rentenversicherung...
Rentenversicherung verschickt Sozialwahl-Infos
Neuer Opel Zafira ist halb Lounge, halb Auto

Genfer Autosalon 2011

Neuer Opel Zafira ist halb Lounge, halb Auto

Lichtspiele am Dach, bequeme Ledersessel und schwenkbare Tablet-Computer: Opel macht den neuen Zafira zur Luxuslounge auf Rädern. Auf dem Genfer Autosalon (3. bis 13. März) steht eine Studie, die dem …
Neuer Opel Zafira ist halb Lounge, halb Auto

Studie der Bertelsmann Stiftung

Zu viele Schulabbrecher in Deutschland

In Ostdeutschland brechen weiterhin im Schnitt mehr Jugendliche die Schule ab als im Westen. Das zeigt eine Studie, die die Bertelsmann Stiftung in Gütersloh am Freitag, 25. Februar, veröffentlicht …
Zu viele Schulabbrecher in Deutschland

Waldorflehrer

Zwischen Überzeugung und Jobwunsch

Warum wird man Waldorflehrer? Die Motive der Studenten des Lehrerseminars in Kassel sind unterschiedlich. Der Wunsch...
Zwischen Überzeugung und Jobwunsch

Arbeiten im Ausland

Andere Länder, andere Sitten

Bei der Arbeit im Ausland lauern viele Fettnäpfchen. Denn dort herrschen oft andere Sitten als hierzulande. Häufig fingen die Missverständnisse schon bei der Begrüßung an, sagte Iris Barnert von der …
Andere Länder, andere Sitten

Hartz-Reform beschlossen: Die Änderungen im Überblick

Mehr als acht Wochen haben Bund und Länder über die Hartz-Reform gestritten. Nach vielen Tag- und Nachtsitzungen sowie...
Hartz-Reform beschlossen: Die Änderungen im Überblick

Unfall mit Känguru: Nicht jede Versicherung zahlt

Springt einem Autofahrer ein ausgebüxtes Känguru vor das Auto - wie zuletzt in Oberfranken - greift die Teilkaskoversicherung...
Unfall mit Känguru: Nicht jede Versicherung zahlt

Arbeitsabläufe

«Schubladen-Denken» hilft

Um sich feste Arbeitsabläufe einzuprägen, hilft eine einfache Gedächtnisübung: das «Schubladen-Denken». Dabei stellen sich Berufstätige vor, dass ihr Körper aus lauter Schubladen besteht.
«Schubladen-Denken» hilft

Lehrstellenmarkt

Trendberufe sind oft überlaufen

Auf der Lehrstellensuche sollten Jugendliche nicht nur Trendberufe ins Auge fassen. Es erschwert die Suche nach einem Ausbildungsplatz, wenn sich alle auf dieselben Stellen bewerben. Ähnlich sei es …
Trendberufe sind oft überlaufen

Bewerbungsgespräch

Jugendliche oft unvorbereitet

Jugendliche üben am besten vorab, wie sie auf Fragen im Vorstellungsgespräch reagieren. Viele gingen zu unvorbereitet in solche Gespräche, sagte Peter Krötenheerdt vom Berufsverband für Trainer, …
Jugendliche oft unvorbereitet