Ressortarchiv: Ratgeber

"Outsourcing" rechtfertigt grundsätzlich Kündigung

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die Verlagerung von Betriebsteilen auf andere Unternehmen, das sogenannte "Outsourcing", ist grundsätzlich ein zulässiger Grund
"Outsourcing" rechtfertigt grundsätzlich Kündigung

Kündigung bei Angabe falscher Arbeitszeiten

Mainz/Berlin (dpa/tmn) - Einem Arbeitnehmer kann fristlos gekündigt werden, wenn er bei der Erfassung seiner Arbeitszeit falsche Angaben macht. Für den
Kündigung bei Angabe falscher Arbeitszeiten

Unvermeidbare Altersspuren im Bad:Miet-Minderung

Hamburg (dpa/tmn) - Mieter dürfen auch dann die monatlichen Zahlungen vorübergehend mindern, wenn unvermeidbare Altersspuren das Hygienegefühl im Badezimmer
Unvermeidbare Altersspuren im Bad:Miet-Minderung

Kündigung in Probezeit: Geld für offene Urlaubstage

Heidelberg (dpa/tmn) - Neue Mitarbeiter haben nach dem Bundesurlaubsgesetz im ersten halben Jahr keinen Anspruch auf Urlaub. Kommt es innerhalb dieser Frist
Kündigung in Probezeit: Geld für offene Urlaubstage
Gute Fahrradhelme müssen nicht teuer sein

Stiftung Warentest

Gute Fahrradhelme müssen nicht teuer sein

Die Stiftung hat 25 Fahrradhelme in der Preiskategorie bis 100 Euro untersucht: "Gute Helme" gibt es für 80, aber auch schon ab 19 Euro, so die Stiftung in Berlin.
Gute Fahrradhelme müssen nicht teuer sein

Dauerkrank: Keine Nachzahlung für ausstehenden Urlaub

Herne/Köln (dpa/tmn) - Erkranken Arbeitnehmer dauerhaft, verlieren sie ihren Anspruch auf Vergütung von ausstehendem Urlaub. Darauf weist der Verlag "Neue
Dauerkrank: Keine Nachzahlung für ausstehenden Urlaub

Kosten für Strafverteidiger von Steuer absetzen

München/Berlin (dpa/tmn) - Ausgaben für einen Strafverteidiger können durchaus als Werbungskosten bei der Steuer abzugsfähig sein. Das geht aus einem Urteil
Kosten für Strafverteidiger von Steuer absetzen
M3 auch als Cabrio

BMW

M3 auch als Cabrio

BMW bietet den M3 jetzt auch wieder als Cabrio an. Die offene Version des Sportmodells soll von Ende Mai an bei den Händlern stehen. Die 420 Pferdestärken kosten ab 73.950 Euro.
M3 auch als Cabrio

Urteil: Kündigung per Fax ist unwirksam

Mainz (dpa) - Eine per Telefax ausgesprochene Kündigung ist unwirksam. Das entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz. Eine Kündigung
Urteil: Kündigung per Fax ist unwirksam
Angelockt von Fastfood

Schwarzkittel

Angelockt von Fastfood

Wildschweine tauchen immer häufiger auf Raststätten an den Autobahnen auf und bilden so eine Gefahr für Autofahrer. Angelockt werden sie von Essensabfallen.
Angelockt von Fastfood

Feuchtigkeitsschäden: Mieter muss kein Flickwerk hinnehmen

Düsseldorf/Köln (dpa/tmn) - Wenn wegen Schäden am Dach immer wieder Feuchtigkeit in die Mieträume eintritt, muss der Vermieter ordentlich sanieren. Mieter
Feuchtigkeitsschäden: Mieter muss kein Flickwerk hinnehmen
Jede dritte Röhre fällt durch

ADAC-Tunneltest

Jede dritte Röhre fällt durch

Viele Tunnel in Europa bleiben ein Verkehrsrisiko: Beim zehnten Tunneltest des ADAC ist jeder dritte der 31 getesteten Straßentunnel durchgefallen. Das ist das schlechteste Ergebnis seit fünf Jahren.
Jede dritte Röhre fällt durch

Freistellung: Kosten für Dienstauto trägt Arbeitgeber

Marburg/Berlin (dpa/tmn) - Steht einem Arbeitnehmer ein Dienstwagen zu, kann er diesen auch nutzen, wenn er freigestellt wurde. Waren ihm auch private
Freistellung: Kosten für Dienstauto trägt Arbeitgeber

Vermieter muss Graffiti beseitigen

Berlin (dpa/tmn) - Auch bei einer vergleichsweise geringen Miete können Mieter Anspruch auf Beseitigung von Graffiti haben. Denn Graffiti-Schmierereien sind
Vermieter muss Graffiti beseitigen

Ungenauigkeit im Arbeitszeitnachweis: Kündigung möglich

Frankfurt/Main (dpa) - Auch kleine Ungenauigkeiten beim Ausfüllen von Arbeitszeitnachweisen können die fristlose Kündigung wegen Betrugsverdachts
Ungenauigkeit im Arbeitszeitnachweis: Kündigung möglich

Mieter haftet bei unsachgemäßer Rohrreinigung

Gießen (dpa) - Ein Mieter ist bei einer unsachgemäßen Rohrreinigung schadensersatzpflichtig. Das berichtet die Fachzeitschrift "NJW-Rechtsprechung-Report
Mieter haftet bei unsachgemäßer Rohrreinigung

Raserei: Genossenschaft kann Unfallrente verweigern

Oldenburg (dpa/tmn) - Wer auf dem Weg zur Arbeit durch waghalsiges Fahren einen Unfall verursacht, erhält von der Berufsgenossenschaft keine Geldrente. Das
Raserei: Genossenschaft kann Unfallrente verweigern

EU-Ausland

Hohe Strafen für das Telefonieren am Steuer

Während der Fahrt ohne Freisprechanlage zu telefonieren, ist schon in 30 europäischen Staaten verboten. Wer erwischt wird, muss mit bis 160 Euro Bußgeld rechnen.
Hohe Strafen für das Telefonieren am Steuer

Fenster auf Kippe: Hausratsversicherung zahlt nicht

Düsseldorf/Hamburg (dpa/tmn) - Zumindest im Erdgeschoss sollte bei Abwesenheit das Fenster nicht in Kippstellung gelassen werden. Denn im Fall eines
Fenster auf Kippe: Hausratsversicherung zahlt nicht

Erbschaftsteuer-Reform betrifft auch Lebensversicherungen

Berlin (dpa/tmn) - Nicht nur Immobilien, Wertpapiere und Bargeld unterliegen der Erbschaftsteuer. Auch Leistungen aus Lebensversicherungen werden im Erbfall
Erbschaftsteuer-Reform betrifft auch Lebensversicherungen

Privates Darlehen - Keine Infopflicht an Arbeitnehmer

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Arbeitnehmer muss seine Firma nicht über seine privaten Zahlungsverpflichtungen und mögliche Lohnabtretungen aufklären. Das hat
Privates Darlehen - Keine Infopflicht an Arbeitnehmer

Schlüssel verloren: Mieter ist in der Pflicht

Berlin (dpa/tmn) - Mieter müssen den Vermieter unverzüglich informieren, wenn Schlüssel zu Haus oder Wohnung verloren gegangen sind. Die entstehenden Kosten
Schlüssel verloren: Mieter ist in der Pflicht

Umbau: Vermieter dürfen volle Umsatzsteuer ansetzen

Berlin/München (dpa/tmn) - Nach einem neuen Urteil können sich Besitzer vermieteter Immobilien vom Finanzamt die volle Umsatzsteuer für Erhaltungsmaßnahmen
Umbau: Vermieter dürfen volle Umsatzsteuer ansetzen

Betriebsrat kann nicht beliebig kommen und gehen

Mainz (dpa) - Ein von der Arbeit freigestellter Betriebsrat muss seine Anwesenheit im Unternehmen so gestalten, dass sich möglichst alle Arbeitnehmer an ihn
Betriebsrat kann nicht beliebig kommen und gehen
Nebenkosten: Korrekturen nur innerhalb Jahresfrist

Nebenkosten: Korrekturen nur innerhalb Jahresfrist

Karlsruhe (dpa) - Vermieter können eine unverständliche und deshalb unwirksame Nebenkostenabrechnung nur innerhalb eines Jahres korrigieren. Das hat der
Nebenkosten: Korrekturen nur innerhalb Jahresfrist