Amazon verschiebt in diesem Jahr eine beliebte Aktion für seine Stammkunden: Der Prime Day findet vermutlich erst im August statt.
+
Amazon verschiebt in diesem Jahr eine beliebte Aktion für seine Stammkunden: Der Prime Day findet vermutlich erst im August statt.

Unerwartete Verschiebung

Enttäuschung für Kunden: Wegen Corona greift Amazon zu überraschender Maßnahme

Der Online-Händler Amazon gilt als einer der großen Gewinner der Corona-Krise. Umso enttäuschter könnten Kunden nun wegen einer Entscheidung sein. 

Der Online-Händler Amazon gilt als einer der wirtschaftlichen Gewinner der Corona-Krise. Viele Verbraucher haben den Shop in der Zeit des Lockdowns neu oder wieder für sich entdeckt. Allerdings droht jetzt eine Enttäuschung für Kunden, wie RUHR24.de* berichtet.

Denn eigentlich lockte Amazon in den vergangenen Jahren im Juli immer mit besonderen Angeboten für seine Stammkunden. Am sogenannten Prime Day konnten alle von Rabatten profitieren, die Mitglieder des Prime-Programms von Amazon sind*. Der Aktionstag findet in diesem Jahr aber nicht zum gewohnten Zeitpunkt statt, sondern wird verschoben.

Wann Kunden stattdessen mit den vermeintlichen Angeboten rechnen können, ist ungewiss. In Indien findet der Prime Day von Amazon in diesem Jahr am 6. und 7. August statt. In Deutschland könnte sich der Termin hingegen noch mehrere Wochen hinauszögern.  *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare