Eine junge Frau liest ein Buch während sie in ihrem Wohnzimmer sitzt.
+
Ob Thriller oder Romane – gute Bücher fesseln uns. Wir haben die Buchempfehlungen für den Mai 2021 für Sie zusammengestellt.

Von Fitzek bis Miss Merkel

Buchempfehlungen Mai 2021: Die besten Bücher

  • Philipp Mosthaf
    VonPhilipp Mosthaf
    schließen

Auch im Mai gibt es wieder jede Menge erstklassige und spannende Bücher. Wir haben die besten Buchtipps für Sie zusammengestellt. Hier geht es zu unseren Buchempfehlungen 2021.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Ob Romane, spannende Thriller oder Autobiografien – die Autoren und Personen des öffentlichen Rechts liefern uns jeden Monat weiteren Lesestoff. Bei all den Angeboten fällt es so manchem Leser schwer, den Überblick zu behalten. Was ist im Mai 2021 überhaupt angesagt? Welche Bücher sind im Trend? In diesem Artikel finden Sie Buchempfehlungen zu den besten Büchern im Mai. Zudem erhalten Sie hier alle Infos zu Preis und Format. Viele Bücher können Sie bequem auf dem Kindle Paperwhite* lesen, den es aktuell im Angebot gibt. Unsere Redaktion hat sich die Amazon Charts in der Belletristik angeschaut. Hier finden Sie unsere Buchtipps für den Mai 2021.

Lesen Sie auch: Amazon Kindle Unlimited, Skoobe, Readly: E-Book- und Zeitschriften-Flatrates im Vergleich.

Buchempfehlungen Mai 2021: „Der erste letzte Tag: Kein Thriller“ von Sebastian Fitzek

„Der erste letzte Tag: Kein Thriller“ von Sebastian Fitzek.

Sebastian Fitzek ist eigentlich für seine Thriller in ganz Deutschland bekannt, sei es „Auris“ oder „Passagier 23“. In seinem neusten Werk geht es tatsächlich nicht um einen Thriller, wie der Titel schon vermuten lässt. Der Bestsellerautor beschreibt einen Roadtrip voller Komik, Dramatik und unvorhersehbaren Ereignissen. Livius Reimer macht sich auf den Weg von München in die Hauptstadt, um seine Ehe zu retten. Ausgerechnet in dieser Situation wird sein Flug gestrichen und er muss sich den einzig verfügbaren Mietwagen mit einer Frau teilen, die ihm viel zu schräg, zu laut und zu ungewöhnlich ist. Livius wird von seiner Mitfahrerin Lea von Armin direkt überfordert. Doch er lässt sich auf ein Gedankenexperiment ein – damit nimmt nicht nur der Roadtrip einen ganz anderen Verlauf, sondern sein ganzes Leben!

„Der erste letzte Tag: Kein Thriller“ von Sebastian Fitzek ist als Kindle, Audible Hörbuch, broschiert und Audio-CD erhältlich.

Jetzt bestellen: „Der erste letzte Tag: Kein Thriller“ von Sebastian Fitzek!

Buchempfehlungen Mai 2021: „Achtsam morden am Rande der Welt“ von Karsten Dusse

„Achtsam morden am Rande der Welt“ von Karsten Dusse.

Björn Diemel steckt mitten in seiner Midlifecrisis. Auf Anraten seines Therapeuten begibt er sich auf Pilgerreise. Auf dem Jakobsweg stellt sich aber schnell heraus, dass Björn die Mitte seines Lebens längst überschritten haben könnte: Ein unbekannter Mitpilger will ihn töten! Immer mehr Pilger lassen bei den gescheiterten Anschlägen auf ihn ihr Leben. Seine Fragen nach Leben, Tod und Erfüllung bekommen plötzlich eine praxisnahe Relevanz.

„Achtsam morden am Rande der Welt“ von Karsten Dusse ist als Kindle, Audible Hörbuch, gebundenes Buch und Audio-CD erhältlich.

Jetzt bestellen: „Achtsam morden am Rande der Welt“ von Karsten Dusse!

Buchempfehlungen Mai 2021: „Über Menschen“ von Juli Zeh

„Über Menschen“ von Juli Zeh.

Der neue Roman von Bestsellerautorin Juli Zeh (Unterleuten) bringt Hauptfigur Dora mit ihrer Hündin aufs Land. Dora braucht dringend einen Tapetenwechsel. Doch so idyllisch ist das kleine Dorf namens Bracken in der brandenburgischen Walachei gar nicht. Die fehlenden Möbel, der Garten, der einem Dschungel gleicht und die schlechte Busverbindung sind noch ihr kleinstes Problem. Ihr Nachbar entspricht mit kahl rasiertem Kopf und rechten Sprüchen sämtlichen Klischees. Vor dem Lockdown aus der Großstadt geflohen, muss sich Dora tatsächlich fragen, was sie hier eigentlich sucht. In ihrer unmittelbaren Nähe geschehen Ereignisse, mit denen sie nicht rechnen konnte. Menschen, die in kein Raster passen und ihre Vorstellungen und ihr bisheriges Leben stark herausfordern. So erfährt Dora etwas, von dem sie niemals gedacht hätte, dass sie es sucht. Autorin Juli Zeh erzählt von unseren Befangenheiten, Schwächen und Ängsten sowie von unseren Stärken, die erscheinen, wenn wir Menschen sind.

„Über Menschen“ von Juli Zeh ist als Kindle, Audible Hörbuch, gebundenes Buch und Audio-CD erhältlich.

Jetzt bestellen: „Über Menschen“ von Juli Zeh!

Buchempfehlungen Mai 2021: „Stay away from Gretchen“ von Susanne Abel

„Stay away from Gretchen“ von Susanne Abel.

Bestseller-Autorin Susanne Abel schreibt in ihrem neuen Roman über eine unmögliche Liebe. Der bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich immer mehr Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die immer vergesslicher wird. Anfangs ist das ärgerlich, doch schon bald entpuppt es sich als Geschenk. Seine Mutter Greta erzählt nach und nach aus ihrem Leben: von ihrer Kindheit in Ostpreußen, der Flucht vor russischen Soldaten, der Sehnsucht nach dem verschollenen Vater und den Erfolgen auf dem Schwarzmarkt in Heidelberg. Tom stößt bei ihren Erzählungen auf ein Foto eines kleinen Mädchens mit dunkler Haut. Greta verstummt und so beginnt Tom, sich das erste Mal eingehender mit der Vergangenheit seiner Mutter zu beschäftigen. Dabei geht es nicht nur um ihre Traurigkeit, sondern auch um sein eigenes Glück.

„Stay away from Gretchen“ von Susanne Abel ist als Kindle, Audible Hörbuch und gebundene Ausgabe erhältlich.

Jetzt bestellen: „Stay away from Gretchen“ von Susanne Abel!

Buchempfehlungen Mai 2021: „Miss Merkel: Mord in der Uckermark“ von David Safier

„Miss Merkel: Mord in der Uckermark“ von David Safier.

Ein herrlich komischer Roman von Bestsellerautor David Safier über Angela Merkel. Was macht die Kanzlerin eigentlich, wenn sie in Rente ist? Angela Merkel ist seit sechs Wochen aus dem Amt und mit ihrem Mann und Mops in die Uckermark gezogen. Doch das beschauliche Landleben wird ihr schnell zu eintönig und langweilig. Plötzlich wird Freiherr Philip von Baugenwitz vergiftet und in Angela erwacht neues Leben. Die Alt-Kanzlerin macht sich auf die Suche nach dem Mörder. Wird sie ihn finden? Wird sie in der Uckermark heimisch? Oder macht ihr eine der verdächtigen Frauen den Garaus? All das sind Fragen, die nur eine große Detektivin beantworten kann.

„Miss Merkel: Mord in der Uckermark“ von David Safier ist als Kindle, Audible Hörbuch, broschierte Ausgabe und Audio-CD erhältlich.

Jetzt bestellen: „Miss Merkel: Mord in der Uckermark“ von David Safier!

Alle Buchtipps auch als Audible Hörbuch: Jetzt kostenlos testen

Hörbücher haben in den letzten Jahren eine wahre Renaissance erlebt. Immer mehr Menschen lassen sich spannende Geschichten oder lustige Romane erzählen und können dabei bestens abschalten. Die von uns vorgestellten Bücher sind allesamt als Audible Hörbücher erhältlich. Bei Amazon gibt es aktuell den Audible-Probemonat für 0,- Euro. Sie erhalten Zugriff auf über 200.000 Hörbucher und können zudem Audible Original Podcasts unbegrenzt hören. Jetzt 30 Tage kostenlos testen! (pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren: Jugendbuch-Klassiker: 6 Buchtipps aus der Jugendliteratur.

Das könnte Sie auch interessieren