450 Euro

Grundeinkommen (für Familien 950 Euro)  führt Spanien ab Juni ein, um die sich ausbreitende Armut zu bekämpfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare