1. Startseite
  2. Politik

Wirtschaftsweisen schlagen höheren Spitzensteuersatz vor – der Paritätische Gesamtverband stimmt zu

Erstellt:

Kommentare

Höhere Steuern für Besserverdienende? Der Sachverständigenrat Wirtschaft hält das für eine gute Idee. Zumindest befristet könnte es in der Energiekrise helfen, weitere Entlastungen zu planen.

 Sollen Spitzenverdiener in der Energiekrise für eine befristete Zeit stärker zur Kasse gebeten werden? Diesen Vorschlag brachten zumindest die fünf „Wirtschaftsweisen“. Es könnte, so ihre Ansicht, dabei helfen, weitere Entlastungen für die weniger Wohlhabenden in Deutschland zu finanzieren. Den Vorschlag machte der Sachverständigenrat in seinem Jahresgutachten, das am 9. November an die Bundesregierung unter Olaf Scholz übergeben wurde.
BuzzFeed.de fragt den Paritätischen Wohlfahrtsverband – der lobt den Vorschlag zu höheren Steuern für Reiche.

Auch interessant

Kommentare