Wafaa, 35
+
Wafaa, 35

Libanon

Wafaa, 35

  • vonPhilipp Hedemann
    schließen

„Ich hoffe, dass Angela Merkel Mitleid mit den Kindern hat“

„Als das Feuer ausbrach, schliefen wir in unserem Zelt. Mein Mann und ich haben uns unsere sechs Kinder geschnappt und sind mit ihnen gerannt. Meine Kinder sind zwölf, elf, zehn, acht, sechs und vier Jahre alt. Sie haben geschrien und geweint. Sie haben seit dem Feuer kaum Schlaf bekommen und sind total verängstigt. Sie haben riesige Angst, dass böse Menschen wieder ein großes Feuer legen und dass wir verbrennen könnten. Es bricht mir das Herz, dass ich ihnen diese Angst nicht nehmen kann.

Außer den Kleidern, die wir am Leib tragen, ist fast alles verbrannt. Wir haben nichts mehr. Ich habe noch nicht mal mehr Essen und Trinken für meine Kinder. Wir schlafen jetzt ohne Schutz auf der Straße. Es gibt kaum Ärzte, die die Kranken und Verletzten versorgen. Und viele Leute, die auf der Insel wohnen, wollen uns Flüchtlinge einfach nur noch loswerden. Moria war schon vor dem Feuer kein guter Ort für Kinder. Jetzt ist es die Hölle. Hier sind so viele Menschen auf so engem Raum! Deshalb haben wir auch Angst vor Corona. Ich hoffe so sehr, dass Angela Merkel Mitleid hat und zumindest die Familien mit kleinen Kindern nach Deutschland kommen dürfen. Meine Kinder haben bereits in Moria angefangen, Deutsch zu lernen.“

Aufgezeichnet von Philipp Hedemann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare