1. Startseite
  2. Politik

Putin warnt vor Großangriff auf ukrainische Stadt Cherson

Erstellt:

Von: Caspar Felix Hoffmann

Kommentare

Russlands Präsident Putin ruft Zivilisten auf, Cherson im Südosten der Ukraine zu verlassen – es könne bald zu einer Schlacht um die Stadt kommen.

Frankfurt – Der russische Präsident Wladimir Putin sagte am Freitag (4. November), dass die Zivilbevölkerung in Cherson im Südosten der Ukraine aus der Stadt „entfernt“ werden müsse, da es bald zu einer Schlacht um die Stadt kommen könne. Darüber berichten Newsweek und Moscow Times. „Jetzt müssen natürlich die Bewohner von Cherson aus der Zone der gefährlichsten Aktionen entfernt werden“, sagte der russische Staatschef und fügte hinzu, dass die Bürger nicht unter den Angriffen in der Stadt „leiden dürfen“.

Menschen flüchten am 25. Oktober aus der Region Cherson.
Menschen flüchten am 25. Oktober aus der Region Cherson. © Vitaly Timkiv/Imago

Ukraine-Krieg: Putin warnt vor Großangriff auf Cherson

Putins Äußerungen kommen zu einem Zeitpunkt im Ukraine-Krieg, zu dem Russlands Truppen Berichten zufolge in den letzten Tagen Kontrollpunkte in der besetzten ukrainischen Region Cherson aufgegeben haben. Außerdem wurden Berichten zufolge russische Flaggen vom Verwaltungsgebäude in Cherson sowie von einem Gebäude des Stadtrats entfernt.

Das ukrainische Militär hat unterdessen jedoch erklärt, dass der Rückzug Russlands aus dem Gebiet eine Taktik sein könnte, um sie zu überrumpeln. „Es könnte sich um eine Provokation handeln, um den Eindruck zu erwecken, dass die Siedlungen aufgegeben sind und dass es sicher ist, sie zu betreten“, sagte die ukrainische Militärsprecherin Natalia Gumenyuk der Moscow Times zufolge.

Ukraine-Krieg: Gegenoffensive im Südosten der Ukraine

Am Mittwoch (2. November) berichtete die New York Times, dass sich die Russen auf die Errichtung von Verteidigungsstellungen außerhalb der Stadt Cherson konzentriert haben. Iwan, ein Einwohner der Stadt, sagte der Zeitung: „Ich glaube, dass sie ihre Kräfte abziehen, damit sie im Falle eines Durchbruchs der Verteidigungslinien die Stadt leicht beschießen können.“

Seit Wochen führen die ukrainischen Streitkräfte im Südosten der Ukraine eine Gegenoffensive durch und drängen auf die Stadt Cherson zu. (cas)

Auch interessant

Kommentare