Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der amerikanische Staatssekretär John Kerry und der russische Außenminister Sergej Lawrow nach den Gesprächen.
+
Der amerikanische Staatssekretär John Kerry und der russische Außenminister Sergej Lawrow nach den Gesprächen.

Ukraine-Krise

Überraschender Friedensfahrplan

Auf der Genfer Friedenskonferenz haben sich die Parteien auf einen Friedensfahrplan geeinigt, der die Entwaffnung aller illegalen Kräfte vorsieht. Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte, die Ukrainer müssten die Probleme miteinander lösen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare