1. Startseite
  2. Politik

7 Tweets zum Vorschlag einer 42-Stunden-Woche vom BDI-Chef

Erstellt:

Kommentare

Siegfried Russwurm
BDI-Präsident Siegfried Russwurm spricht über den Arbeitsmarkt der Zukunft. © Britta Pedersen/dpa

Dass der Chef des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) eine 42-Stunden-Woche vorschlägt, kritisieren Twitter-Nutzer stark – hier sieben Social-Media-Reaktionen.

Für viele Berufe werden momentan händeringend Fachkräfte gesucht. Schon mehrere Wirtschaftsforscher hatten Vorschläge, wie der Fachkräftemangel behoben werden könnte. Eine Idee war die Rente ab 70, die versucht auszugleichen, dass bald viele Babyboomer in den Ruhestand gehen. Eine weitere Option – zumindest laut Chef des Bundesverbands der Deutschen industrie (BDI) Siegfried Russwurm – sind längere Wochenarbeitszeiten. Zum Beispiel eine 42-Stunden-Woche „natürlich bei vollem Lohnausgleich.“
BuzzFeed.de sammelt sieben Tweets zum Vorschlag des BDI-Chef, der eine 42-Stunden-Woche für sinnvoll hält.

Auch interessant

Kommentare