Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Konnte über den Angriff lachen: Karl-Theodor zu Guttenberg.
+
Konnte über den Angriff lachen: Karl-Theodor zu Guttenberg.

Bei Berliner Treffen mit Pirat

Tortenattacke auf Guttenberg

Es sollte eine nette Plauderei werden: Karl-Theodor zu Guttenberg trifft sich mit dem Berliner Piraten-Politiker Stephan Urbach, um über Netzpolitik zu reden. Doch dann stürmen Aktivisten das Café in Friedrichshain.

Von Maike Schultz und Jan Thomsen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare