Großbritannien

Tage ohne Schlaf

Während unsere Sauerstoffproduzenten verbrennen, stirbt unser Planet langsam.

Ja, ich bin erst 15 Jahre alt, offiziell also noch ein Kind. Und ich habe auch keine Qualifikationen, nicht einmal die High School habe ich abgeschlossen. Doch das sollte nicht darüber entscheiden, ob ich eine Meinung habe, ob ich respektiert und angehört werde. 

Während unsere Sauerstoffproduzenten verbrennen, stirbt unser Planet langsam. Mit jeden Moment wird der Gedanke an meine Zukunft düsterer. Es wird nichts dagegen getan, den Selbstmord der Menschheit zu verhindern. Wir alle verdienen eine angemessene Zukunft! Ich lebe in Großbritannien und organisiere derzeit die Londoner Klimaschutzaktionen. Es braucht viel Zeit, um Streiks zu planen und zu organisieren.

Ich habe Tage, an denen ich nicht schlafe, damit ich etwas über die Zerstörung des Amazonas-Regenwaldes oder einen Brief an Organisationen schreiben kann – um sie zu ermutigen, sich nachhaltiger Energie zuzuwenden.

Von Elijah Meckenzie-Jackson, Fridays for Future Großbritannien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion