+
Gedenken in New York – Robert Peraza trauert in der am Sonntag eröffneten Gedenkstätte um seinen Sohn Robert David.

Jahrestag 9/11

Suche nach Stille

In aller Ruhe und ohne große Gesten gedenkt Amerika der Toten vom 11. September. Die Stadt New York ringt um eine angemessene Form der Erinnerung.

Von Andreas Geldner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion