Waffenkontrollvertrag

Moskau will START beenden

Abkommen mit USA läuft im Jahr 2021 aus.

Russlands Präsident Wladimir Putin hat damit gedroht, den Waffenkontrollvertrag New START auslaufen zu lassen. „Wenn niemandem danach ist, das Abkommen zu verlängern – New START – nun, dann werden wir es nicht tun“, sagte Putin am Donnerstag am Rande des Wirtschaftsforums in St. Petersburg. Der New-START-Vertrag zwischen den USA und Russland läuft im Jahr 2021 aus, er befasst sich mit der Reduktion der strategischen Atomwaffen.

Moskau habe „hundert Mal“ seine Bereitschaft zur Verlängerung erklärt, sagte Putin zu Journalisten. Washington allerdings führe darüber „keinerlei Gespräche“. „Und im Jahr 2021 wird alles enden.“ (afp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion