+
Wartet mit klaren Botschaften auf: Emmanuel Macron

Frankreich

Macron lässt sie alt aussehen

  • schließen

Emmanuel Macron beeindruckt durch entschlossenes Auftreten - anders als Vorgänger François Hollande. Ein Kommentar.

Ungewohnte Töne sind das. Wann hat ein französischer Präsident zuletzt auf internationalem Parkett mit solch erfrischend klaren Botschaften aufgewartet? Anders als der oft auf der Stelle tretende, die Balance suchende François Hollande beeindruckt der Nachfolger durch entschlossenes Ausschreiten. Emmanuel Macron, der Novize im außenpolitischen Geschäft, lässt so manche seiner Kollegen alt aussehen.

Das gilt zumal für den diplomatisch ungelenken US-Präsidenten Donald Trump und den an Macrons Seite farblos wirkenden Kremlchef Wladimir Putin. Ob Macron gegenüber Putin auf die Achtung der Menschenrechte pocht oder gegenüber Trump auf die Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens: Der Neuling zeigt Flagge.

Womöglich hat Macron nebenbei mit der vermeintlichen Gewissheit aufgeräumt, dass die Wähler mit außenpolitischen Erfolgen schwer zu beeindrucken sind. Wenn seine Partei bei den Parlamentswahlen auf die absolute Mehrheit hoffen darf, liegt das auch an couragierten Auftritten auf der Weltbühne.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion