1. Startseite
  2. Politik

Letzte Generation fordert Gesellschaftsrat, um die Klimakatastrophe aufzuhalten

Erstellt:

Kommentare

Der Widerstand der Letzten Generation wird 2023 größer als je zuvor. Die Aktivist:innen fordern von der Bundesregierung nun einen Gesellschaftsrat.

Seit einem Jahr schon demonstriert die Klimaaktivisten-Gruppe Letzte Generation für eine Wende in der Klimapolitik. Bei einer Pressekonferenz am Montag, 23. Januar, anlässlich dieses Jubiläums gaben die Aktivisten bekannt, ihren Widerstand 2023 noch ausweiten zu wollen. Sie fordern außerdem von der Bundesregierung, dass sie eine Art Gesellschaftsrat einrichtet, der darüber berät, wie man bis 2030 klimaneutral werden kann.
BuzzFeed.de fragt nach, wie genau sich die Letzte Generation solch einen Gesellschaftsrat vorstellt.

Auch interessant

Kommentare