Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hessenwahl

Kommunalwahl 2021 in Kassel: Welche Kandidat:innen treten an?

  • Joshua Schößler
    vonJoshua Schößler
    schließen

In Hessen findet 2021 die Kommunalwahl statt - auch in Kassel. Die Liste der Kandidat:innen wird weiter aktualisiert und ist noch nicht vollständig.

Kassel – Die Kommunalwahlen in Kassel finden am 14. März 2021 statt. Sie umfassen insgesamt drei Wahlen: die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung, zu den Ortsbeiräten und zum Ausländerbeirat.

Die Stadtverordnetenversammlung ist die wichtigste Entscheidungsinstanz der Stadt Kassel. Hier wird beispielsweise über Straßenbau oder den Bau neuer Schulen entschieden. Die Anzahl der Mitglieder:innen der Stadtverordnetenversammlung ist abhängig von der Einwohnerzahl der Stadt Kassel (205.500 - Stand Dezember 2019) und beträgt 71. Genau so viele Stimmen haben die Wähler:innen bei der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung.

Der unten stehenden Liste können Sie die die jeweiligen Spitzenkandidat:innen für die Stadtverordnetenversammlung bei den anstehenden Kommunalwahlen entnehmen.

Kommunalwahlen 2021 in Kassel: Die Ortsbeiräte

Die Ortsbeiräte stellen eine Art Zwischeninstanz zwischen den einzelnen Stadtteilen ihrer jeweiligen Ortsbezirke und der Stadtverordnetenversammlung dar. Auch ihre Mitglieder:innenzahl richtet sich nach den Einwohnerzahlen ihrer Ortsbezirke und fällt daher je nach Ortsbezirk unterschiedlich aus. Der unten stehenden Liste können Sie entnehmen, wie viele Mitglieder:innen die jeweiligen Ortsbeiräte in Kassel haben.

OrtsbezirkName des OrtsbezirksMitglieder
1Mitte8
2Südstadt9
3Vorderer Westen13
4Wehlheiden13
5Bad Wilhelmshöhe11
6Brasselsberg7
7Süsterfeld-Helleböhn9
8Harleshausen11
9Kirchditmold11
10Rothenditmold9
11Nord-Holland13
12Philippinenhof-Warteberg8
13Fasanenhof9
14Wesertor9
15Wolfsanger-Hasenhecke9
16Bettenhausen11
17Forstfeld9
18Waldau9
19Niederzwehren11
20Oberzwehren11
21Nordshausen9
22Jungfernkopf9
23Unterneustadt8

Kommunalwahl 2021 in Kassel: Der Ausländerbeirat

In Hessen leben über 750.000 Menschen mit nichtdeutscher Staatsangehörigkeit. Um sie besser in das gesellschaftliche Leben zu integrieren, soll ihnen durch den Ausländer:innenbeirat gesondert politische Teilhabe ermöglicht werden. Sie soll Anerkennung und Gleichberechtigung schaffen und ein Mitspracherecht auf kommunalpolitischer Ebene bieten.

Der Ausländerbeirat, den es in vielen anderen Gemeinden ebenfalls gibt, besteht in Kassel aus insgesamt 37 Mitgliedern.

Den ausländischen Bürger:innen wird durch den Ausländer:innenbeirat rechtlich ermöglicht, ihre vielfältigen Anliegen direkt der Stadtverordnetenversammlung, dem Kreistag oder dem Gemeindevorstand vorzutragen. Darüber hinaus erhalten ausländische Bürger:innen hiermit zusätzliche Möglichkeiten, an kommunalpolitischen Entscheidungsprozessen mitzuwirken. (Joshua Schößler)

Rubriklistenbild: © Uwe Zucchi/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare