1. Startseite
  2. Politik

Das sind die Botschafter, die Selenskyj entlassen hat

Erstellt:

Von: Tobias Utz

Kommentare

Der ukrainische Präsident setzt mitten im Ukraine-Krieg ein diplomatisches Zeichen. Zwei Botschafter und eine Botschafterin müssen gehen.

Kiew – Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, hat am Samstag (25. Juni) ein Dekret unterzeichnet, wodurch drei Botschafter seines Landes ihr Amt verlieren. Das berichtet das Nachrichtenportal Kyiv Independent mit Verweis auf Informationen aus dem Präsidialamt.

Bei den Botschafter handelt es sich demnach um folgende Personen:

Dolhov, Mushka und Ohnivets waren noch von Selenskyjs Vorgänger im Präsidentenamt, Petro Poroshenko, eingesetzt worden.

Ukraine-Krieg
Wolodymyr Selenskyj in Kiew, fotografiert am 14. Juni. © Ukrainian Presidential Press Office / Imago Images

Derweil spitzt sich die Lage im Ukraine-Krieg weiter zu, beispielsweise im Donbass. Die letzte Bastion Sjewjerodonezk wird beispielsweise von russischen Truppen bombardiert. (tu)

Auch interessant

Kommentare