1. Startseite
  2. Politik

Freie Fahrt: Die FDP Düsseldorf fordert ein Tempolimit für Radfahrerinnen und Radfahrer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ruth Herberg

Kommentare

Man könnte Radfahrer:innen auch einfach mehr Raum geben
Man könnte Radfahrer:innen auch einfach mehr Raum geben © Michael Schick

Freie Fahrt für freie Bürgerinnen und Bürger? In der FDP in Düsseldorf winken sie ab – und fordern ein Tempolimit. Wohlgemerkt nicht für Autos, sondern für Fahrräder. Die sind für den Geschmack der FDP auf der Schadowstraße in der Düsseldorfer Innenstadt viel zu schnell unterwegs. Um Zusammenstöße mit Passant:innen zu vermeiden, will die Partei ein Tempolimit von zehn Stundenkilometern einführen. Man könnte das Problem natürlich auch ganz anders angehen: zum Beispiel die Innenstadt für Autos sperren und allen, die zu Fuß oder per Rad unterwegs sind, einfach mehr Raum geben. thh

Auch interessant

Kommentare