+
Europa wählt ein neues Parlament - in Hessen sind knapp 4,8 Millionen Personen wahlberechtigt.

Europawahl 2019

Interaktive Karte: Alle hessischen Gemeinde-Ergebnisse der Europawahl

  • schließen

Hessen wählt: Sehen Sie hier die Gemeinde-Ergebnisse der Europawahl 2019 in den hessischen Wahllokalen.

Am Sonntag, 26. Mai 2019, fanden in Deutschland die Europawahlen statt. In Hessen hatten 4,77 Millionen Wahlberechtigte die Möglichkeit, über die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments mitzubestimmen. Sehen Sie hier in unserer interaktiven Karte, wie die Menschen in diesem Bundesland gewählt haben: Sobald am Wahlabend die Ergebnisse in einzelnen Wahlkreisen vorläufig feststehen, wird die Stimmenverteilung eingetragen und ist zeitnah zu sehen.

In Hessen beteiligten sich 40 Parteien und sonstige politische Vereinigungen an der Wahl der Abgeordneten zum 9. Europäischen Parlament. Wir haben die hessischen Spitzenkandidaten für Sie aufgelistet, die Spitzenkandidaten der Fraktionen kommen aus verschiedenen europäischen Ländern.

- Für die Christdemokraten tritt Manfred Weber (Deutschland) an.

- Die Grünen haben ein Kandidaten-Duo: Ska Keller (Deutschland) und Bas Eickhout (Niederlande)

- Die Sozialdemokraten schicken Frans Timmermans (Niederlande) ins Rennen.

- Die Konservativen haben Jan Zahradil (Tschechien) als Spitzenkandidaten nominiert.

- Auch die Europäische Linke setzt mit Nico Cué (Belgien) und Violeta Tomic (Slowenien) auf ein Duo.

Darüber hinaus treten noch weitere Kandidaten aus den einzelnen EU-Ländern sowie Parteilose an, die jedoch nicht von einem breiten europäischen Bündnis unterstützt werden.

Europawahl 2019: Keine Fünf-Prozent-Hürde

Bei den Wahlen für die nationalen Parlamente der Bundesrepublik Deutschland muss eine Partei mindestens fünf Prozent der Stimmen bekommen. Das ist bei der Europawahl nicht so - es gibt keine Fünf-Prozent-Hürde. So konnte zum Beispiel Udo Voigt als einziger NPD-Abgeordneter 2014 ins Europäische Parlament einziehen. Allerdings wird momentan für die Zeit ab 2024 an einer Sperrklausel für Deutschland gebastelt, die zwischen zwei und fünf Prozent liegen soll.

Sie kommen aus Frankfurt und Umgebung und haben Fragen rund um die Europawahl? Sie wollen wissen, welche Kandidaten aus der Region antreten? Oder wie das mit der Briefwahl in Frankfurt funktioniert? Wo befinden sich barrierefreie Wahllokale?

Auch interessant zur Europawahl 2019:

Europawahl in Offenbach: Wähler-Massen verursachen Straßen-Chaos

Die Stimmung ist buchstäblich aufgeheizt: Gut 2500 Rumänen verursachen ein Straßen-Chaos. Die Polizei sperrt zwischenzeitlich die Sprendlinger Landstraße.

Europawahl in Hessen im Liveticker

Lesen Sie in unserem Liveticker alles rund um die Europawahl: wie sich die Hessen entscheiden, Stimmen zu den Ergebnissen und vieles mehr.

Europawahl 2019: Grüne jubeln in Offenbach und Region

Union und SPD erleben bei der Europawahl ein historisches Desaster und verlieren Millionen Wähler an die Grünen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion