Massenproteste in Ägypten

Erste Zwischenfälle in Ägypten

Mehr als 300 000 Ägypter demonstrieren gegen ihren Präsidenten Mohammed Mursi. Lange bleibt es friedlich. Am Abend werden aus mehreren Städten gewaltsame Zwischenfälle berichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion