1. Startseite
  2. Politik

Für einen Sieg im Ukraine-Krieg benötigt Kiew diese drei Waffensysteme

Erstellt:

Von: Caspar Felix Hoffmann

Kommentare

Die Ukraine braucht einem Militärexperten zufolge drei Waffensysteme, um die russischen Streitkräfte aus ihrem Gebiet zu vertreiben und zu gewinnen.

Kiew/Frankfurt – Neun Monate nach Beginn des Ukraine-Krieges, der durch Russlands Einmarsch in die Ukraine am 24. Februar ausgelöst wurde, haben die Kiewer Truppen Moskau eine Reihe von schweren Niederlagen zugefügt. Diese Siege haben die russischen Soldaten gezwungen, sich zunächst aus dem Gebiet nahe der Hauptstadt Kiew und dann aus der Region Cherson zurückzuziehen. Doch nach einigen schlammigen Wochen, die die Kämpfe zu einem schwierigen Unterfangen machten, und angesichts des Winters, der die ukrainische Gegenoffensive weiter zu verlangsamen droht, sieht es nicht so aus, als würde der Krieg bald enden.

Und doch hat die Ukraine die Truppen und den Willen, die russischen Streitkräfte aus ihrem Gebiet zu vertreiben und zu gewinnen, glaubt Frank Ledwidge, ein britischer ehemaliger Offizier und Autor, berichtet Newsweek. Allerdings fehle es der Ukraine an der nötigen militärischen Ausrüstung, um erfolgreich zu sein. Die US-Zeitschrift fragte den Militärexperten, der auf dem Balkan, in Afghanistan und im Irak gedient habe, welche Waffen die Ukraine benötigt, um die Russen zu besiegen und den Krieg schnell zu beenden.

Ukrainische Soldaten schießen auf russische Stellungen an der Frontlinie an einem ungenannten Ort in der Region Donezk.
Ukrainische Soldaten schießen auf russische Stellungen an der Frontlinie an einem ungenannten Ort in der Region Donezk. © Roman Chop/picture alliance (23. November 2022)

Ukraine braucht Waffensysteme: Panzer und schwere gepanzerte Fahrzeuge

Ledwidge sei der festen Überzeugung, dass die Bewaffnung der Ukraine mit zusätzlichen Panzern und gepanzerten Fahrzeugen den Streitkräften des Landes helfen würde, Russland zu besiegen. Gepanzerte Fahrzeuge und Panzer müssten zusammenarbeiten, „sonst gerät man in die gleichen Schwierigkeiten, in die die Russen mit ihren Panzern geraten sind“. Zu Beginn des Krieges operierten die russischen Panzer in der Nähe von Kiew allein, was sie extrem anfällig für Angriffe der ukrainischen Infanterie machte.

Weitere von den Ukrainern gewünschte Waffen seien Langstreckenraketensysteme. „Das wird es den Ukrainern ermöglichen, die Krim zu beschießen und die russische Marine – und damit einen Großteil ihrer Streitkräfte – von der Krim zu vertreiben, da sie ständig angegriffen werden oder zumindest ständig von Angriffen bedroht sind“, sagte Ledwidge.

Ukraine benötigt Waffensysteme: Langstrecken-Raketen und Kampfflugzeuge

Ein Großteil der militärischen Hilfe, die Kiew in den letzten neun Monaten erhalten habe, konzentrierte sich auf die Bodentruppen und die Luftverteidigung, aber mehr Unterstützung für die ukrainische Luftwaffe werde notwendig sein, damit das Land die Russen besiegen kann, sagte Ledwidge. „Es ist unausweichlich, dass die ukrainische Luftwaffe aufgerüstet werden muss. Sie wird durch westliche Flugzeuge aufgerüstet werden müssen.“

„Der erste Punkt ist, die ukrainischen Streitkräfte so auszurüsten, dass sie den Krieg gewinnen können, wofür sie diese drei wesentlichen Fähigkeiten brauchen: gepanzerte Mobilität, Langstreckenraketen und Lufthoheit“, sagte Ledwidge. „Der zweite Punkt ist, dass wir, wenn wir wollen, dass die Ukraine in Zukunft sicher ist, sie wie eine NATO-Macht bewaffnen und ausrüsten müssen.“ (cas)

Auch interessant

Kommentare