1. Startseite
  2. Politik

Diese Auswirkungen hat das Stechuhr-Urteil aufs Homeoffice

Erstellt:

Kommentare

Stechuhr, Hand mit Stempelkarte
Arbeitszeiterfassung ist in Deutschland nun Pflicht – auch im Homeoffice. (Symbolfoto) © Wolfgang Maria Weber/Imago

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden: Arbeitszeiten müssen nun auch in Deutschland genau dokumentiert werden. Welche Auswirkungen hat das auf das Homeoffice?

Viele Arbeitnehmer haben sich schon daran gewöhnt, von zu Hause zu arbeiten. Da wird auch mal nebenbei die Waschmaschine ausgeräumt oder während des zweistündigen Meetings Mittagspause gemacht und vor dem Bildschirm gegessen. Ob das so gut ist? Richter des Bundesarbeitsgerichts zumindest finden das nicht. Sie entschieden nun, dass Arbeitszeit auch in Deutschland genau erfasst werden muss. Aber was bedeutet das für das Homeoffice?
BuzzFeed.de spricht mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund und einem Experten für digitale Zeiterfassungssysteme, was Arbeitnehmer erwarten müssen.

Auch interessant

Kommentare