1. Startseite
  2. Politik

Corona-Regeln: Neues Infektionsschutzgesetz kommt - mit einer zentralen Änderung

Erstellt:

Von: Erik Hlacer

Kommentare

Coronavirus - Leverkusen.
Die Inzidenz hat ausgedient, sagt Jens Spahn. Stattdessen hat das Gesundheitsministerium einen neuen Maßstab für Corona-Regeln gefunden. © Oliver Berg/dpa

Ein neues Infektionsschutzgesetz steht in den Startlöchern. Damit einher geht einer zentrale neue Regel im Umgang mit der Corona-Pandemie. Ein Überblick.

Hamm - Ständig ändern sich die Regeln innerhalb der Corona*-Pandemie. Doch die Maßstäbe für jene Regeln, zum Beispiel die Inzidenz - also die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen -, sind bis dato gleich geblieben. Das wird sich nun ändern. (News zum Coronavirus)
wa.de verrät, welche Neuerung bei den Corona-Regeln durch das Infektionsschutzgesetz kommt.

Ab wann das Corona-Gesetz greift, ist noch unklar. Doch klar ist, dass es nicht mehr lange dauern wird. Denn der Gesetzesentwurf des Bundesgesundheitsministeriums muss bis Montag im Bundestag vorliegen. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare