soeder-corona-deutschland
+
Die Corona-Zahlen in Deutschland steigen. Deshalb hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder außerplanmäßig sein Kabinett zusammengerufen.

Corona in Bayern

Söder beruft außerplanmäßig sein Kabinett ein – und warnt erneut

  • Delia Friess
    vonDelia Friess
    schließen

Markus Söder warnt erneut vor dem wachsenden Infektionsrisiko durch das Coronavirus.

CSU-Chef Markus Söder hat vor einem wachsenden Infektionsrisiko durch das Coronavirus gewarnt. „Corona wird jeden Tag gefährlicher“, sagte Bayerns Ministerpräsident am Montag in Nürnberg nach einer außerplanmäßigen Kabinettssitzung via Video. Corona sei in ganz Europa auf dem Vormarsch. Zugleich nähmen Leichtsinn und Unvernunft zu, wie Söder es formulierte. Daher müssten die Menschen zu der Vorsicht zurückkehren, die in den vergangenen Wochen ein guter Schutz gewesen sei.
Immer mehr Infizierte klagten auch nach Monaten noch über Spätfolgen wie fehlenden Geruchssinn. Das zeige, dass Corona viel heimtückischer und gefährlicher sei als bislang angenommen. Daher müsse mit Umsicht reagiert werden, sagte der CSU-Chef. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare