Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Corona-Impfungen in Deutschland nehmen zu. Das RKI bestätigte nun eine hohe Wirksamkeit der Impfstoffe/Ein Mann steht hinter einer Bodenmarkierung "Impfen"
+
Die Corona-Impfungen in Deutschland nehmen zu. Das RKI bestätigte nun eine hohe Wirksamkeit der Impfstoffe

Robert Koch-Institut

Wirksamkeit der Corona-Impfungen - etwa 4000 Erkrankungen bei geimpften Menschen

  • Jennifer Greve
    VonJennifer Greve
    schließen

Das RKI bestätigt eine hohe Wirksamkeit der Corona-Impfungen. Es seien insgesamt nur circa 4000 geimpfte Menschen an Sars-Cov-2 erkrankt.

Frankfurt - Das Robert Koch-Institut (RKI) hat um die 4000 Corona-Infektionen bei geimpften Personen gemeldet. Um das ins Verhältnis zu setzen: Im selben Zeitraum wurden insgesamt 975.000 Sars-Cov-2-Fälle registriert. Das teilte das RKI am Mittwochabend (07.07.2021) mit.

Darüber hinaus bewertete das RKI die Effektivität der Impfungen aufgrund dieser Werte als hoch. Dabei wurde nicht zwischen verschiedenen Corona-Impfstoffen unterschieden. Darüber berichtet auch die Deutsche Presse-Agentur (dpa).

Corona in Deutschland: RKI meldet circa 25 Millionen vollständige Impfungen

Als sogenannte Impfdurchbrüche werden symptomatische Corona-Infektionen bezeichnet, die mindestens zwei Wochen nach der vollständigen Impfung auftreten. Das RKI registrierte davon bisher 3806 Fälle. Bis zum 04.07.2021 erhielten in Deutschland circa 25 Millionen Menschen eine vollständige Impfung erhalten.

BezeichnungCorona
VirusSars-Cov-2
InfektionskrankheitCovid-19

Ein Großteil der Corona-Fälle, die in den vergangenen Monaten übermittelt worden sind, hätten nicht-geimpfte Personen betroffen, erklärt das RKI in seinem Lagebericht. Darüber hinaus liege die geschätzte Impfeffektivität aller Corona-Impfstoffe bei Erwachsenen bei über 90 Prozent. Laut dpa würde dies durch die „hohe Wirksamkeit aus den klinischen Studien“ bestätigt.

Das RKI warnt davor, diese Werte vorschnell zu interpretieren und mahnt zur Vorsicht: Die Daten dienten „vor allem der Einordnung der Impfdurchbrüche und einer ersten Abschätzung der Impfeffektivität.“ Darüber hinaus müssen auch die Auswirkungen der Delta-Variante auf die Corona-Fallzahlen in Deutschland noch untersucht werden. (Jennifer Greve)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare