Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kommunalwahl in Hessen
+
Welcher Kandidat oder welche Kandidatin im Wahlkreis Gießen (173) hat bei der Bundestagswahl 2021 die meisten Wahlberechtigten überzeugt? (Symbolbild)

Wahl

Bundestagswahl 2021 jetzt live: Das vorläufige Endergebnis im Wahlkreis Gießen (173) im Live-Ticker

  • VonMax Schäfer
    schließen

Die Bundestagswahl 2021 stand an. Wer hat im Wahlkreis Gießen (173) das Rennen gemacht? Die Ergebnisse finden Sie jetzt hier im Live-Ticker.

Gießen – Am 26. September wählen 60,4 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland einen neuen Bundestag*. Die Wähler:innen bestimmen bei der Bundestagswahl 2021* mit, welche Parteien in den kommenden vier Jahren eine Mehrheit haben, die Regierung bilden und den Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin* stellen können. In den 299 Wahlkreisen stimmen sie außerdem über Kandidierende ab, welche die Region im Bundestag vertreten sollen. Das ist auch im Wahlkreis Gießen der Fall.

Mit der Erststimme entscheiden die Wahlberechtigten* im Wahlkreis Gießen daher, wer über das Direktmandat in den Bundestag einzieht. Mit der Zweitstimme können sie sich für die Landesliste einer Partei entscheiden. Das Ergebnis der Zweitstimmen regelt, wie viele Sitze eine Partei im neugewählten Parlament bekommt. Die Wähler:innen können ihre Stimme per Briefwahl* oder am Wahlsonntag zwischen 8 und 18 Uhr im Wahllokal abgeben.

Bundestagswahl 2021: Die Ergebnisse im Wahlkreis Gießen (173)

Unmittelbar nach der Schließung der Wahllokale um 18 Uhr beginnen die Wahlhelfer:innen mit der Auszählung der Stimmzettel*. Aber welche Kandidatin oder welcher Kandidat bekommt bei der Bundestagswahl im Wahlkreis Gießen die meisten Erststimmen und zieht direkt in den Bundestag ein? Welche Partei erhält in der Region die meisten Zweitstimmen*?

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis Gießen können Sie hier in der interaktiven Karte verfolgen. Sie wird am Wahlabend laufend aktualisiert. Die bundesweiten Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 finden Sie in unserem Live-Ticker.

Bundestagswahl 2021: Was Sie zum Wahlkreis Gießen (173) wissen müssen

Der Wahlkreis Gießen befindet sich in Mittelhessen. Er schließt den Großteil des Landkreises Gießen und einen Teil des Vogelsbergkreises ein. Gießen ist mit etwa 90.000 Einwohner:innen die größte Stadt im Wahlkreis. Bei der Bundestagswahl 2017* waren 217.806 Menschen wahlberechtigt.

Folgende Gemeinden aus dem Landkreis Gießen gehören zum Wahlkreis 173:

  • Allendorf
  • Buseck
  • Fernwald
  • Gießen
  • Grünberg
  • Heuchelheim a.d. Lahn
  • Hungen
  • Langgöns
  • Laubach
  • Lich
  • Linden
  • Lollar
  • Pohlheim
  • Rabenau
  • Reiskirchen
  • Staufenberg

Die Gemeinden Biebertal und Wettenberg im Landkreis Gießen gehören zum Wahlkreis Lahn-Dill (172). Zum Wahlkreis Gießen gehören außerdem folgende Gemeinden aus dem Vogelsbergkreis:

  • Alsfeld
  • Antrifttal
  • Feldatal
  • Gemünden (Felda)
  • Homberg
  • Kirtorf
  • Mücke
  • Romrod

Wahlkreis Gießen (173): Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017

Von den 217.806 Wahlberechtigten im Wahlkreis Gießen gingen 2017 76,5 Prozent zur Wahl 2017. Das Direktmandat gewann CDU*-Politiker und Kanzleramtschef Helge Braun. Er bekam 35,1 Prozent der Erststimmen. Platz zwei ging mit 28,2 Prozent an Matthias Körner von der SPD*. Das Erststimmenergebnis im Wahlkreis 173 im Überblick:

Kandidat:in ParteiErststimmen in Prozent
Helge BraunCDU35,1
Matthias KörnerSPD28,2
Uwe SchulzAfD11,5
Eva GoldbachBündnis 90/Die Grünen8,3
Hermann SolmsFDP7,7
Ali Abass Al-Dailami\tDie Linke6,3

Bei der Bundestagswahl vor vier Jahren im Wahlkreis Gießen erhielt die CDU mit 30,1 Prozent auch die meisten Zweitstimmen. Mit 23,9 Prozent lag die SPD auf dem zweiten Platz. Das Zweitstimmenergebnis im Überblick:

ParteiZweitstimmen im Wahkreis Gießen Zweitstimmen in Hessen
CDU30,130,9
SPD23,923,5
AfD12,411,9
FDP10,311,5
Bündnis 90/Die Grünen9,79,7
Die Linke8,48,1

(Max Schäfer) *fr.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare